Baulexikon: Abstandsfläche

Abstandsfläche

Unter der Abstandsfläche versteht man die Fläche zwischen einer Außenmauer und dem Nachbargrundstück bzw. zur Straße.

Es gibt im Regelfall kommunal geregelte Anforderungen an den Abstand zwischen Außenmauer und Grenze. Diese Regelungen beziehen meistens den Lichteinfall und die Höhe der Mauer mit ein. Die festgelegten Mininal-Abstände dürfen auf keinen Fall unterschritten werden, da sonst die Baugenehmigung nicht erteilt oder entzogen wird.

Vorbauten (z.B. Erker) dürfen im Regelfall in die Abstandsfläche hineinragen.

Verwandte Begriffe: Abstand, Grundstücksgrenze, Nachbarn, Straße

Zurück zur Übersicht