Baulexikon: Ausdehnungsgefäß

Ausdehnungsgefäß

Um temperaturbedingte Volumenänderungen des Heizwassers auszugleichen wird ein Ausdehnungsgefäß verwendet. Eine Membran sorgt dafür, dass ein Druckausgleich stattfindet und es nicht pausenlos zu einem Austritt von Heizwasser am Sicherheitsventil kommt.

Verwandte Begriffe: Heizung, Warmwasser

Zurück zur Übersicht