Baulexikon: Dachneigung

Dachneigung

Der Winkel zwischen der waagerechten Deckenlinie eines Gebäudes und dem Dach wird als Dachneigung bezeichnet. Vielfach gibt es Einschränkungen, die im Bebauungsplan festgelegt sind.

Faustregel: Eine flache Dachneigung erfordert mehr Qualität bei Material und Verlegung.

Verwandte Begriffe: Dach, Neigung, Flachdach

Zurück zur Übersicht