Minol auf der Internationalen Immobilienmesse MIPIM in Cannes

Festspiele für die Immobilienbranche
Was die Filmfestspiele für das Filmbusiness sind, ist die MIPIM für die Immobilienbranche: Vom 13. bis 16. März 2007 werden im französischen Cannes auf der weltweit größten Immobilienmesse MIPIM wieder rund 18.000 Fachleute aus 74 Ländern erwartet. Als Partner für effizientes Energie- und Facility Management präsentiert sich die Minol Messtechnik W. Lehmann GmbH & Co. KG auf dem Messestand der Stadt Stuttgart im Palais des Festivals, Rutunde Espace Riviera, Stand R33.06. Unter anderem stellt die Minol-Gruppe ihr Servicekonzept GewerbePlus vor, das sie speziell für Gewerbeimmobilien mit komplexer Nutzerstruktur und hohen messtechnischen Anforderungen entwickelt hat. GewerbePlus ist ein Gesamtpaket für komplexe Gewerbeimmobilien, das alle Bereiche der Versorgungstechnik, Verbrauchsmessung und Nutzung berücksichtigt. Bereits in der Planungsphase begleiten die Ingenieure von Minol den Kunden und stellen so die Weichen für ein optimales Mess- und Abrechnungssystem. Dass dieses Konzept aufgeht, zeigen Referenzobjekte wie das Stadttor in Düsseldorf, der Büroturm Skyper oder der Westhafen-Tower in Frankfurt.

Als Hersteller innovativer Messgeräte für Wärme und Wasser und als eines der führenden Unternehmen für verbrauchsabhängige Energiekostenabrechnung bündelt die Minol-Gruppe technisches und kaufmännisches Know-how. Das macht sie zu einem wichtigen Servicepartner von Immobilienverwaltern, Facility Managern und Fachplanern. Mit Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern in über 60 Ländern ist die Unternehmensgruppe auch international bestens aufgestellt. Sie kombiniert die Verbindlichkeit eines Familienunternehmens mit der weltweiten Vernetzung eines Global Players

Quelle: MINOL

Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub