Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer

ECO Business-Immobilien AG: Kapitalerhöhung von Hauptversammlung
In der 4. ordentlichen Hauptversammlung der ECO Business-Immobilien AG am 22. Mai 2007 wurde eine ordentliche Barkapitalerhöhung um bis zu Nominale EUR 200 Mio. durch die Ausgabe von bis zu 20 Mio. neuen Stückaktien beschlossen. Das Grundkapital der Gesellschaft könnte damit bei voller Ausnützung des Volumens von aktuell EUR 250 Mio. auf bis zu EUR 450 Mio. erhöht werden.

Der Gesellschaft wurde von der Hauptversammlung weiters ein genehmigtes Kapital in maximaler Höhe von 50 % des bestehenden Grundkapitals eingeräumt. Somit wurde der Vorstand ermächtigt, das Grundkapital der Gesellschaft um bis zu Nominale 125 Mio. durch die Ausgabe von bis zu 12,5 Mio. neuen Stückaktien zu erhöhen. Dieser Kapitalrahmen kann bis spätestens 22. Mai 2012 in einer oder mehreren Tranchen auch unter gänzlichem oder teilweisem Bezugsrechtsausschluss genutzt werden.

Für das Geschäftsjahr 2007 wurde die Auditor Treuhand GmbH, Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft zum Abschluss- und Konzernabschlussprüfer bestellt. Der Immobilienfachmann Günter Kerbler, 51, wurde als weiteres Mitglied in den Aufsichtsrat der Gesellschaft gewählt. Auch zu allen anderen Tagesordnungspunkten wurden (soweit dies vorgesehen war) Beschlüsse gemäß den vorliegenden Anträgen gefasst.

Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub