Wachstum ist Programm

VIVACON AG erhöht Immobilienbestand auf über 13.100 Wohneinheiten
Die VIVACON AG (ISIN 000604 8911) hat über Tochtergesellschaften in verschiedenen Einzeltransaktionen ein umfangreiches Wohnungsportfolio von insgesamt 3.014 Wohn- und Gewerbeeinheiten erworben. Die Standorte der Wohneinheiten befinden sich hauptsächlich in Bremen, Bayern, Niedersachsen, Nordrhein Westfalen und Schleswig-Holstein. Die Wohn- und Nutzfläche beträgt insgesamt rd. 191.000 qm und die Vermietungsquote liegt bei ca. 93%.

Der gesamte Immobilienbestand der VIVACON AG beträgt damit aktuell mehr als 13.100 Wohneinheiten. Das Asset Management der Vivacon AG hat bereits mit der wirtschaftlichen Optimierung des Portfolios begonnen.

Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub