Eigenkapital kann kurzfristig durch Ratenkredit erhöht werden

Immobilienfinanzierung:
Immobilienfinanzierungen lassen sich durch geschickte Produktkombinationen in einigen Fällen deutlich verbilligen. Wenn Darlehensnehmer einen kleinen Teil der Finanzierungssumme kurzfristig über einen Raten- oder Dispokredit bereitstellen, können sie ihren Eigenkapitaleinsatz erhöhen und somit die Konditionen für die Immobilienfinanzierung senken.

"Besonders bei höheren Beleihungsausläufen sollten Darlehensnehmer prüfen, ob sich die kurzfristige Aufnahme eines Raten- oder Dispokredites lohnt", rät Kai Oppel vom Baugeldvermittler HypothekenDiscount. Denn: Ein hoher Beleihungsauslauf verteuert die Konditionen während der gesamten Zinsbindungsfrist, was zu erheblich höheren Kreditkosten führt. Die höheren Zinskonditionen für einen Ratenkredit indes gelten nur für den kleineren Teil der Finanzierungssumme. Zudem kann der zusätzliche Kredit flexibel zurückbezahlt werden.

Rechenbeispiel: Während eine 105-Prozent-Finanzierung über eine Summe von 315.000 Euro zu Zinskonditionen von 5,08 Prozent aufgenommen werden kann, kostet eine 100-Prozent-Finanzierung über 300.000 Euro lediglich 4,69 Prozent. Im Lauf einer zehnjährigen Zinsbindung lassen sich durch den günstigeren Zins rund 17.000 Euro sparen. Gesenkt werden kann die langfristige Finanzierungssumme von 315.000 Euro auf 300.000 Euro, indem beispielsweise ein Ratenkredit über 15.000 Euro aufgenommen wird. In diesem Fall kostet die Bereitstellung der zusätzlichen Mittel trotz der hohen Zinskonditionen für den kurzfristigen Kredit lediglich 3.500 bis 4000 Euro. Die Zinsersparnis liegt damit bei rund 13.000 bis 13.500 Euro.

HypothekenDiscount empfiehlt diese Finanzierungsvariante jedoch nur Darlehensnehmern mit einer ausgezeichneten Bonität. Grund: Durch die höhere monatliche Belastung bis zur vollständigen Tilgung des Ratenkredits beschneidet sich der Darlehensnehmer in den ersten Jahren um einen finanziellen Sicherheitspuffer.

Pressekontakt: Kai Oppel Pressereferent HypothekenDiscount Janderstrasse 5 D-68199 Mannheim Tel: 0621- 12992-119 Fax: 0621- 12992-120 E-Mail: kai.oppel@hypothekendiscount.de

Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub