Neuigkeiten

Landesregierung NRW unterstützt das 1. Deutsche Forum innenraumhygiene
Für gesundes Wohnen ist die Sanierung und der Neubau von Gebäuden besonders wichtig, denn schließlich verbringen wir im Schnitt 20 Stunden täglich in geschlossenen Räumen. Doch bislang existiert in Deutschland zum Thema Innenraumhygiene keine branchenübergreifende Plattform. Das 1. Deutsche Forum innenraumhygiene wird am 10. und 11. Oktober 2007 im RuhrCongress Bochum diese Lücke schließen.

Verbraucher fordern Antworten

Das Bewusstsein für Nachhaltigkeit und gesundheitsverträgliche Baustoffe wächst. Die Verbraucher stellen zur Wahl der Baustoffe, Baukonstruktionen oder technischer Gebäudeausrüstungen Fragen, auf die Planer, Handwerker und Hersteller kompetent reagieren müssen. Das 1. Deutsche Forum innenraumhygiene will Antworten geben und den branchenübergreifenden Austausch intensivieren. Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen begrüßte jetzt die Initiative des Fachverbandes Sanitär-Heizung-Klima NRW. Mit dem Kongress leistete der Fachverband einen Beitrag zur Schaffung von gesundem Lebensraum für Wohnen, Arbeit und Freizeit.

Wissensplattform für gesundes Wohnen

Vor allem die Unternehmen der Bau- und Ausbaubranche sind aufgerufen, neue Lösungsansätze zu entwickeln. Dies erfordert einen verstärkten Austausch mit Planern, Herstellern und Wissenschaftlern. Der Kongress mit über 50 Fachvorträgen aus den Gebieten Wasser, Schimmel, Luft, Reinigung, Arbeitsschutz und Medizin liefert konkrete Handlungsempfehlungen für das Erkennen und Bewerten von Innenraumbelastungen. Neue Lösungen für alte Probleme wie Schimmelbefall oder Legionellen werden vorgestellt und diskutiert. Auf der begleitenden Fachausstellung präsentieren Unternehmen innovative Produkte und Dienstleistungen rund um die Innenraumhygiene.

Das 1. Deutsche Forum innenraumhygiene steht unter der Schirmherrschaft des Umweltbundesamtes und wird partnerschaftlich unterstützt von der Handwerkskammer Düsseldorf.

Kartenvorverkauf startet mit Frühbucherpreisen

Besucher-Anmeldungen sind ab sofort auch im Internet unter www.innenraumhygiene.com möglich. Bis zum 31.7.2007 wird ein Frühbucher-Rabatt eingeräumt. Der Eintrittspreis beinhaltet den Zugang zur Ausstellung, zu allen Fachvorträgen sowie einen Tagungsband.

Weiterführende Informationen unter: http://www.innenraumhygiene.com

Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub