Pariser Immobilienmarkt im 3.Quartal 2007 in guter Verfassung

Wohnimmobilien Paris
Der durchschnittliche Quadratmeterpreis für freistehende Altbauwohnungen betrug im 3. Quartal 2007 genau 6 181€ in Paris „Intramuros“, also dem Stadtgebiet, welches durch die Ringautobahn „Péripherique“ eingefasst wird. Damit erhöhte sich das Preisniveau im Jahresverlauf um 8,7% und über die letzten fünf Jahre um 75.5%. Diese Zahlen gab die Pariser Notarskammer auf Ihrer Pressekonferenz der letzten Woche bekannt.

Die Teuersten Distrikte liegen demnach weiterhin auf dem südlichen Seineufer: der Durchschnittspreis erreichte im eleganten 6. Arrondissement, welches nördlich des „Luxembourg Garten“ liegt, mit 9 144€ ( + 7.6% p.a.) einen neuen Höhepunkt. Die Preise im 7.Arrondissement, welches sich vom „Musée d’Orsay“ zum Eiffelturm hinzieht, lagen die Appartements bei durchschnittlich 8 660€/ m² ( + 12,4%).

Es ist interessant, dass die Notarskammer nun auch die Preise von Lagen innerhalb der Arrondissements bekanntgibt. Dies schafft besonders mehr Klarheit in so unterschiedlich strukturierten Distrikten, wie etwa dem achten, welches sowohl die eleganten Lagen um die „Avenue Montaigne“, als auch die populäreren Gebiete am „Gare Saint Lazare“ einschliesst. Die Durchschnittspreise erreichten im Abschnitt zwischen den „Champs- Elysées“ und der Seine einen Wert von 9 809 €/ m². Hier wurde damit im Jahresverlauf ein Anstieg von +17.2% und über die letzten 5 Jahre von +71,6 % festgestellt.

Die Durchschnittspreise lagen im bei Touristen beliebten „Montmartre“ - 18. Arrondissement- bei 5 336€ ( + 5.9% p.a.) und in „Montparnasse“ – 14. Arrondissement- erreichten sie 6 421€ ( + 7.4%).

Die günstigsten Lagen findet man weiterhin im Nordosten der Stadt. Die Durchschnittspreise lagen im 19. Arrondissement um „la Villette“ mit 4 884€/m² ( + 10,2%) wieder am unteren Ende der Preisskala.

Wie immer möchte ich aber darauf hinweisen, dass die Quadratmeterpreise für Appartements guter Qualität in den attraktiven Zentrumslagen „Saint Germain- des- Prés“ oder etwa im „Marais“ in etwa in einer Marge zwischen 7 500€ und 11 000 € liegen. Spitzenobjekte in Prestigelagen erreichen Werte zwischen 15 000 €/ m² und über 20 000 €/m².

Weiter Informationen und interessante Angebote finden Sie hier:

http://www.khs.fr

Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub