Mit dem Braas Rubin 13V schnell zum harmonischen Dach

Neuer Dach-Ziegel bei Braas

Bild: © Braas

Mit dem neuen Dach-Ziegel Rubin 13V startet der Dachspezialist Braas ins Frühjahr. Der Dach-Ziegel bietet technische Weiterentwicklungen, die bei der Dachdeckung Zeit sparen und dem Hausbesitzer ein harmonisches Dach bieten. Zum Teil entfallen bei der Verlegung Schneide- oder Ausgleicharbeiten, da der Rubin 13V mehr Spielraum bietet, die einzelnen Dach-Ziegel übereinander zu verschieben. Außerdem kann dieser neue Flachdachziegel auf Dächern mit einer geringen Dachneigung von 16 Grad ohne Zusatzmaßnahmen gemäß dem Dachdecker-Fachregelwerk eingedeckt werden.

Neben der Funktionalität haben die Entwickler bei Braas durch technische Anpassungen auch das Gesamterscheinungsbild des Dach-Ziegels verbessert. Die Abschlüsse der jeweiligen Dachpfanne sind fließender, sodass die Übergänge zu anliegenden Dach-Ziegeln gleichmäßig geschwungen verlaufen. Ist der Rubin 13V verlegt, wirkt das Dach ruhig und harmonisch.

Der Rubin 13V ist in insgesamt 14 Farben erhältlich, u. a. in Rot, Braun, Anthrazit und Kastanie. Die Qualität des Dach-Ziegels wurde wie bei allen Braas-Produkten im Windkanal getestet und entspricht dem gewohnt hohen Standard des Qualitätsherstellers. Braas gibt eine 30-jährige Material-Garantie und eine Zusatz-Garantie auf Frostbeständigkeit gemäß Urkunde.
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub