Der deutsche Immobilienmarkt wird sich am schnellsten erholen

EXPO REAL Befragung
Eine EXPO REAL Befragung zu den Aussichten für die Immobilienwirtschaft 2009 ergab, dass die Talsohle der Krise nach Meinung von Branchenkennern noch nicht erreicht ist, sich der deutsche Markt aber am schnellsten wieder erholen wird. Die Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien, die dieses Jahr vom 5. bis 7. Oktober 2009 zum zwölften Mal in München stattfinden wird, hatte dazu die auf der letzten EXPO REAL akkreditierten Fachjournalisten aus dem In- und Ausland sowie Branchenexperten befragt.

"Trotz der weltweiten Krisenstimmung in der Branche sehen wir mit Zuversicht der EXPO REAL im Herbst entgegen. Der Messe kommt zugute, dass sie mitten im Wirtschaftsstandort Deutschland stattfindet mit dem im internationalen Vergleich stabilsten Immobilienmarkt", sagt Eugen Egetenmeir, Mitglied der Geschäftsführung der Messe München.

Die Befragten gehen davon aus, dass die internationale Immobilienwirtschaft weiterhin von Stagnation, verknappter Liquidität, Insolvenzen und Personalabbau gekennzeichnet sein wird. Insgesamt glauben die Experten jedoch, dass sich die europäischen Länder, insbesondere Deutschland, am schnellsten von der Krise erholen werden. Nach ihrer Einschätzung werden Büroimmobilien und Einzelhandelsimmobilien am ehesten von einem neuen Aufschwung profitieren. Auch für Logistik- und Wohnimmobilien prognostizieren sie gute Entwicklungschancen.

Als die bedeutendsten Themen für die Branche in diesem Jahr nennen die Teilnehmer "Strategien aus der Wirtschaftskrise und Hintergründe der Krise" sowie "Nachhaltigkeit" unter dem Gesichtspunkt der Wirtschaftlichkeit, also wie sich nachhaltiges Engagement im Immobilienbereich bezahlt machen kann. Diese beiden Themenkomplexe werden auch Schwerpunkte im Konferenzprogramm der EXPO REAL 2009 bilden, zu dem die Messe auch dieses Jahr mehr als 500 Branchenexperten nach München einladen wird.

Mehr Informationen unter www.exporeal.net

Über die EXPO REAL

EXPO REAL, die 12. Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien, findet vom 5. bis 7. Oktober 2009 auf dem Gelände der Neuen Messe München statt. Die Veranstaltung ist die Messe für branchen- und länderübergreifendes Networking, Business und Projekte. Sie bildet das gesamte Spektrum der Immobilienwirtschaft ab: Immobilienberater und Projektentwickler, Banken und Investoren, Corporate Real Estate Manager, Städte und Wirtschaftsregionen sowie Dienstleister rund um die Immobilie. Das umfangreiche Konferenzprogramm mit 500 Referenten bietet einen fundierten Überblick über aktuelle Trends und Innovationen des Immobilienmarktes. Zur EXPO REAL 2008 kamen 1.856 Aussteller und 42.000 Teilnehmer aus 78 Ländern. Die Statistiken zur EXPO REAL sind von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer im Auftrag der Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen (FKM) geprüft.

Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub