Das neue Haus der K.O.M. concept erfüllt viele Wohnraumwünsche

Haus der Zweiten Generation
Standardisierung und Vielfalt schließen sich nicht aus

Das zumindest beweist derzeit die Firma K.O.M. concept mit ihrem neuen Haus der zweiten Generation.
Für dieses Haus gelten weiterhin die Leitlinien von K.O.M. concept: ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis und keine verstreckten Kosten und Stolperfallen beim Hausbau.
Möglich wird dieses außergewöhnliche Konzept durch die bewährte „Einhausstrategie“. Es wird ein einziges Haus angeboten, das die Wünsche der Kunden optimal zusammenfasst. Dieses Standardisierung wird aber ständig neuen Anforderungen und technischen Möglichkeiten angepasst, so dass eine neue Häusergeneration entsteht. Auch im jetzt vorgestellten Haus der zweiten Generation wird durch konsequente Standardisierung bei Grundriss, Baumaterialien und Innenausbau ein hohes Qualitätsniveau erreicht, die Bauzeiten sind kurz, und es besteht absolute Kostensicherheit über den vollen Zeitraum des Hausbaus. Trotz kostensparender Konzepte müssen die Kunden nicht auf Individualität verzichten.

Individualität und Vielfalt aus einem Hauskonzept

Das einzigartige Haus von K.O.M. concept bietet durch eine geschickte Kombination von kompatiblen Elementen eine flexible Aufteilung der Räume. Es ermöglicht sogar den Ausbau einer so genannten Einliegerwohnung, die das Zusammenwohnen mehrerer Generationen unter einem Dach erlaubt. Selbst später sind beim vorliegenden Grundkonzept Anpassungen möglich, wenn durch neue Lebenssituationen neue Anforderungen entstehen. Werden die Kinder größer, ziehen sie aus und es werden Zimmer frei, oder sie wollen im Haus der Eltern selbständiger werden und beanspruchen mehr Privatsphäre. Will ein Elternteil während oder nach der Familienphase wieder berufstätig sein, wird vielleicht ein zusätzliches Arbeitszimmer gebraucht. Das neue Haus bietet für eine Vielzahl von Anforderungen geschickte Lösungen.

Dabei wird das Haus – wie bei K.O.M. concept üblich - selbstverständlich komplett einzugsfertig statt schlüsselfertig geliefert: Einzugsfertig bedeutet, dass keinerlei Eigenleistungen zu erbringen sind, nicht einmal die Malerarbeiten.

Exklusive Wohnqualität zum besten Preis- Leistungsverhältnis

Durch Innovationen im Interesse des Kunden immer einen Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb zu wahren, ist zu einem weiteren wichtigen Grundsatz in der Philosophie von K.O.M. concept geworden. Das neue Haus zeigt, wie auch bei überschaubaren Preisen mehr als ein Hauch von Luxus und Komfort geboten werden kann.
Viel Augenmerk wird auf die Qualität der ausgewählten Materialien und Ausstattungen gelegt. Echtholz-Parkett statt Laminat sowie Fliesen im Erdgeschoss und auf den Treppen stehen für Wohnqualität auf höchstem Niveau - und diese Qualität ist natürlich im Hauspreis eingeschlossen.

Eine Wohn/Nutzfläche von 177 qm (Wohnfläche nach DIN 128 qm) kann bei 1,5 geschossiger Bauweise variabel auf 4 bis 6 Zimmer aufgeteilt werden. Die Energiewerte sind durch Erfüllung der KfW70 nach EnEV vom 1.7.2010 sehr günstig: Dreifach verglaste Fenster mit Pilzkopfverriegelung und regel air tragen ebenso wie Solarflachkollektoren zur Warmwasseraufbereitung, Fußbodenheizung und Luft-Wasser Wärmepumpen zusätzlich zu optimaler Energienutzung bei. Elektrische Rollläden im EG und OG sowie eine moderne Staubsaugeranlage in beiden Stockwerken zeigen, dass K.O.M. concept nicht nur an das Bauen sondern auch an Komfort im Wohnalltag denkt. Die Terrassentür im Wohnzimmer ist als Faltschiebe-Fensteranlage mit einer Front von 3,60 m konzipiert.
In allen Wohn & Schlafbereichen wird der Einbau von Surroundsystemen vorbereitet, so z.B. auch für einen drehbaren TV & Hifi Schrank. TV- und Internetanschlüsse in jedem Raum sind selbstverständlich.
Für viele Gestaltungselemente, die den Spaß am eigenen Haus erhöhen, werden Vorbereitungen getroffen, so dass der Kunde sie leicht später einbauen kann, etwa durch Vorrichtungen für einen Kaminofen mit Außenschornstein oder einen Pizzaofen im Garten. Einbauschränke im Garderoben - und im Ankleidebereich entlasten die Zimmer von klobigen Schränken und lassen viel Platz für individuelle Ausgestaltung der Räume. Die mitgelieferte Einbauküche enthält alle modernen Extras und als Highlight eine Kühltheke für Getränke und einen Weinkühlschrank.
Das Bestreben, Kundenwünsche voraus zu denken, hört auch im Außenbereich nicht auf: die Beleuchtung der Terrasse wird vorgesehen, das Haus kann beleuchtet werden, und ein Außenwasserhahn sorgt für Erleichterung der Gartenarbeit.

Das neue Haus wird allen Ansprüchen an modernes Wohnen gerecht, lässt Raum für eigenes Gestalten, und die Grundsätze von K.O.M. concept in Bezug auf herausragendes Preis-Leistungs-Verhältnis, Transparenz und Kostensicherheit werden weiterhin garantiert.

Quelle: K.O.M. Concept GmbH
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub