OBI startet Online Shop

Der erste OBI für zu Hause
Ab sofort können Kunden bei OBI auch online einkaufen. Damit kommt der Marktführer der Baumarktbranche noch näher zu seinen Kunden. „Der erste OBI für zu Hause“ bietet Informations- und Kaufmöglichkeiten unabhängig von Öffnungszeiten oder der Entfernung zum nächstgelegenen OBI Markt - bequeme Nachhause-Lieferung inklusive.



Der Online-Shop ist eingebunden in die bestehende www.obi.de-Seite. Angeboten wird ein bunter Querschnitt aus dem OBI Sortiment sowie attraktive Zusatzsortimente. Darunter sind auch viele große, sperrige und schwere Artikel (wie z.B. Saunen, Kamine oder Großmaschinen), bei denen die Anlieferung zum Kunden nach Hause eine echte Erleichterung darstellt. Das Angebot im Online-Shop wird Schritt für Schritt weiter ausgebaut.



Neben dem Online-Kauf können die Angebote aus dem OBI Online-Shop auch in allen teilnehmenden OBI Märkten oder auch telefonisch bestellt werden. Von dieser Multichannelausrichtung werden somit auch die lokalen OBI Standorte profitieren, die auf ein ergänzendes Sortiment inkl. bequemer Nachhause-Lieferung zum Kunden zurückgreifen können. Durch das Online-Angebot entstehen auch zusätzliche Impulse bei bestehenden und neuen Kunden für einen Besuch des OBI Markts.



Der neue OBI Online-Shop erscheint in einer modernen, frischen Optik mit intuitiver und einfach erfassbarer Nutzerführung. Kunden werden mit interaktiven Beratungs- und Inspirationstools zu den passenden Produkten geführt. Das Bonussystem der OBI Top-Kunden-Karte wurde komplett an den Online-Shop angeschlossen, so dass sich treue Kunden auch ihre Online-Einkäufe anrechnen lassen können. Der Online-Shop läuft auf der technischen Plattform Hybris.



Unterstützt wird OBI im Betrieb vom Fulfillment Dienstleister arvato services. Die Bertelsmann-Tochter stellt die Infrastruktur für Kundenbetreuung und Logistik bis zur Auslieferung zum Kunden zur Verfügung und regelt das kundenbezogene Finanz- und Risikomanagement. Für das E-Commerce Geschäft nutzt OBI ein Zentrallager in Ennigerloh sowie ein Callcenter in Springe.



Die Versandkosten liegen je nach Größe und Gewicht zwischen 4,95 EUR und 34,90 EUR. Die Lieferzeit beträgt für Standardlieferungen 2-3 Tage, per Express von einem auf den anderen Werktag. Artikel die per Spedition versendet werden, erreichen die Kunden innerhalb von 3-5 Tagen. Der Online-Shop bietet den Kunden ein breites Angebot an Bezahlmöglichkeiten. Neben klassischen Bezahlarten wie Rechnung, Lastschrift, Kreditkarte (Visa, Mastercard) oder Vorkasse, werden auch die Online-Bezahlformen Paypal und Sofortüberweisung angeboten. Außerdem besteht für Käufe über 100 EUR die Möglichkeit für den Finanzierungskauf.



Unternehmensporträt



OBI - die führende Marke im deutschen und europäischen DIY Markt
OBI ist der deutsche Marktführer der Baumarkt-Branche. 1970 wurde der erste Markt in Deutschland eröffnet, 1991 begann OBI seinen Erfolgskurs im Ausland. Nach nur knapp 5 Jahren Auslandsaktivitäten war OBI bereits in großen Teilen Europas eines der führenden Unternehmen in der Do-it-yourself-Branche.
Die Marke OBI ist heute europaweit mit mehr als 550 Märkten aufgestellt. Neben dem deutschen Heimatmarkt mit über 335 Märkten, ist OBI auch in weiteren zwölf europäischen Ländern vertreten: Bosnien-Herzegowina, Italien, Kroatien, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Schweiz, Slowenien, Tschechische Republik, Ukraine und Ungarn. Die Unternehmensgruppe beschäftigt aktuell mehr als 38.500 Mitarbeiter. Der Gesamtumsatz im Geschäftsjahr 2009 belief sich auf 5,9 Milliarden Euro.

Quelle: OBI Presse

Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub