Energiesparhäuser nach dem Baukastenprinzip

In drei Schritten zum Traumhaus

BKM – Bausparkasse Mainz AG - Clou100

In drei Schritten zum Traumhaus. Mit dem raffinierten Baukastensystem „Clou“ der Bausparkasse Mainz AG ist das möglich. Verschiedene Hausgrößen, Grundrisse und Ausbaustufen können nach Wohnbedarf und finanziellen Möglichkeiten miteinander kombiniert werden. So wird das Eigenheim zum Unikat. Bauherren, die Eigenkapital durch Eigenleistung ersetzen möchten, erhalten die Möglichkeit über einen Gutschein alle Materialien für den schlüsselfertigen Innenausbau ihres Fertighauses zu beziehen.

Bauherren werden zum Architekten
Ausgerichtet an den Wünschen der heutigen Bauherrengeneration erweitert die Bausparkasse Mainz ihr Hausprogramm und bietet mit der Hauslinie „Clou“ Mainzer Energiesparhäuser nach dem Baukastenprinzip. Mit 13 Kombinationsvarianten passt sich „Clou“ den individuellen Bedürfnissen und finanziellen Möglichkeiten vom Single bis zur fünfköpfigen Familie an. „In der Hauslinie „Clou“ werden Bauherren zum eigenen Architekten - konfigurieren ihr Haus, so wie sie es sich wünschen. Das ist eine kleine Revolution im Hausbau“, erläutert Peter Ulrich, Vorstandssprecher des Mainzer Institutes, das neue Konzept.

Ein Hausprogramm für junge Familien
Die Mainzer Energiesparhäuser vereinen energieeffizientes Wohnen mit zeitgemäßer Optik zu günstigen Preisen. Zum moderaten Preis tragen die kompakten Grundrisse bei bestmöglicher Raumnutzung bei. Zusätzlich können Bauherren mit drei Ausbaustufen selbst entscheiden, wie viel sie in Eigenregie übernehmen und damit Eigenkapital durch Eigenleistung sparen möchten. Bauherren können damit bares Geld sparen. Für Ulrich ist klar: „Auch mit der neuen Hauslinie bleiben wir unserer Grundidee treu, dass sich auch junge Familien mit geringerem Einkommen den Traum vom modernen Eigenheim erfüllen können. Ein Gedanke den wir seit über 80 Jahren in unserer Produktwelt leben.“
Durchdachte Planung und hohe Qualitätsstandards
Die durchdachte Planung sowie hohe Qualitätsstandards in der Planungs- und Hausbauphase charakterisieren die drei Haustypen der Serie „Clou“:

 Clou 130 - Imposante Großzügigkeit
Für Familien, die es etwas geräumiger mögen, bietet „Clou 130“ auf 130 m² eine optimale Wohnlösung mit viel Wohlfühlfläche.


 Clou 120 - Familienfreundlich und flexibel
„Clou 120“ bietet Bauherren auf 120 m² ein Zuhause, das sich ihrem Familienleben anpasst.

 Clou 100 - Wahre Größe zählt
„Clou 100“ erfüllt die Wünsche junger Familien nach einem erschwinglichen Haus ohne großen Schnickschnack. Die Grundrisse verzichten gezielt auf unnötige Verkehrsflächen und bieten somit auf 100 m² reichlich Freiraum.

Ein Ansprechpartner für den gesamten Weg
Bauherren, die sich für ein Mainzer Energiesparhaus entscheiden, haben nur einem Ansprechpartner für den gesamten Weg: Von der Grundstückssuche über die Finanzierung bis hin zum Einzug in die eigenen vier Wände. Das bringt entscheidende Zeit- und Kostenvorteile. Die Finanzierung kann optimal auf die individuelle Situation des
Bauherren und sein Bauvorhaben abgestimmt werden. Darüber hinaus ist
der Bauherr vor versteckten Zusatzkosten und unangenehmen
Überraschungen in der Bauphase geschützt

Weitere Informationen zu den Mainzer Energiesparhäusern aus dem Hausprogramm der Bausparkasse Mainz finden Sie unter www.bkm.de.

Quelle: BKM – Bausparkasse Mainz AG
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub