Der Klau auf Baustellen und wie Sie sich wirksam davor schützen

Mehr Sicherheit am Bau
Es ist soweit, das Frühjahr naht und mit ihm beginnt auch die Zeit am Bau. Überall wird gebaut, damit wird es auch für Einbrecher und Diebe interessant. Der finanzielle Schaden beträgt jährlich mehrere Millionen Euro. Alle Jahre wieder, der Klau am Bau, es wird gestohlen was das Zeug hält. Egal ob beim Bau eines Ein- oder Mehrfamilienhauses oder auf der Großbaustelle, alle sind betroffen. Viele Handwerker nehmen daher all ihr Material und Werkzeug, zum Feierabend oder in den Pausen, mit. Doch es geht auch anders: mit einer mobilen Baustellentür (OV-Tür), wie z.B. die Baustellen-Schutztür von Steinau Typ OV. So verwandeln Sie den Rohbau in ein abschließbares Lager, auf Wunsch sogar mit Einbruchschutz bis zur Widerstandsklasse 2 (WK2) mit der Steinau Baustellen-Schutztür OVL-Si.

Mit einer mobilen Baustellenschutztür sichern Sie einzelne Räume oder den gesamten Rohbau zu einem provisorischen Lager ab. Die Baustellentür von Steinau wird einbaufertig geliefert und bietet Schutz, in der jeweiligen Ausführung, bis zur Widerstandsklasse 2 (nach DIN EN 1627). Die Tür mit umlaufender und extra breiter Blende hat eine durch Stabilitätssickung verstärkte Zarge. Sie wird einfach in die Öffnung gestellt und mit der patentierten Spindel-Schnellverstellung von innen ins Mauerwerk eingespannt. Zusätzlichen Schutz bietet die untere Verankerung über die Verankerungsbohrungen. Besonders stabil ist das doppelwandige und 40 mm dicke Türblatt. Es besitzt eine engmaschige Wabeneinlage, die mit den Türschalen vollflächig verklebt ist. Schutz gegen das aufhebeln bietet ein massiver Sicherungsbolzen auf der Bandseite. In der WK2 Ausführung besitzt das Türblatt samt Zarge eine zusätzliche Stahlverstärkung und zwei extra Sicherungselemente auf der Schlossseite sowie einen flächenbündigen aufbohr- und ziehgeschützten Profilzylinder mit 3 Schlüsseln.

Unabhängig vom Wandaufbau passt die Tür in Wandöffnungen von 870 mm bis 1160 mm Breite und 1990 bis 2210 mm Höhe, das Lichte Durchgangsmaß beträgt, bei der Steinau Bautür, 750 x 1930 mm. Weitere Informationen zur Baustellentür von Steinau finden Sie unter www.habefa.de. Bestellen Sie noch heute Ihre Bautür, Baustellentür, Rohbautür, Baustellenschutztür, Bausicherungstür, OV-Tür unter www.habefa.de Ihrem Online Profi für Haussicherheit und Bauelemente.

Quelle: habefa
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub