Risiken beim privaten Hauskauf

Immobilienberatung

Der Hausinspektor - Immobilienberatung

Sachverständige helfen beim Immobilienerwerb
Der Trend zum Kauf einer Immobilie in Form von Einfamilienhäusern und Eigentumswohnungen nimmt wieder zu. Für das Jahr 2011 ist auf Grund günstiger Finanzierungsmöglichkeiten sowie des wachsenden Optimismus der Bevölkerung eine deutliche Zunahme von Immobilienkäufen zu erwarten. Vor allem in deutschen Großstädten findet ein wahrer Zulauf auf Häuser statt, sei es aus Investmentgründen oder reinem Wohnbedarf.
Interessenten und baldige Käufer übersehen jedoch häufig die einhergehenden Risiken mit der Anschaffung eines Eigenheims. Gerade Privatkunden sind beim Erwerb des vermeintlichen Traumhauses auf Grund fehlender Erfahrung deutlich benachteiligt. Professionelle Hilfe in Form von Sachverständigen erspart im Nachhinein manch ungeahnten Ärger. „Um eine realistische Bewertung und umfangreiche Mängelsuche zu gewährleisten, bedarf es schon einer entsprechenden Ausbildung und langjähriger Erfahrungswerte. Nur so lassen sich im Vorfeld Mängel am Bau feststellen und einstufen“, erklärt Jens Gause, Geschäftsführer von der Hausinspektor GmbH – Immobilienkäuferberatung. Das Experten Team um Jens Gause, welches deutschlandweit über zwanzig kompetente Sachverständige zählt, hilft angehenden Immobilienkäufern und auch -verkäufern dank individueller Beratung, Begehung, Bewertung und umfangreicher Analyse. Auf diese Weise können Fehlentscheidungen vermieden und Kaufpreise auf realistischer Grundlage kalkuliert werden.

Informationen unter www.der-hausinspektor.de
Kostenlose Hotline 0800-99 66 332

Quelle: Der Hausinspektor - Immobilienberatung

Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub