Hausverlosungen machen den Traum für alle möglich

Die eigenen vier Wände
- Artetect bietet mit traumhaus-verlosungen.de erstmalig in Deutschland eine Immobilienlotterie
- Mit dem Kauf eines Loses kann jeder seine eigene Immobilie gewinnen



Berlin, 09. Februar 2011 - Wer kennt ihn nicht: Den Traum von der eigenen Immobilie - Herr zu sein über seine eigenen vier Wände, nie wieder Miete zu zahlen und für den Lebensabend abgesichert zu sein. Doch meist scheitert die Erfüllung dieses Traumes am fehlenden Geld. Viele Menschen haben nicht genügend Rücklagen, um sich eine Immobilie auf einen Schlag leisten zu können. Selbst wenn man berufstätig ist, liegt ein Bankkredit oftmals außer Reichweite. Daher überrascht es nicht, dass laut Angaben des Statistischen Bundesamts nur 33,5% der Deutschen Eigentümer eines Ein- oder Zweifamilienhauses sind (Quelle: Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2008). Das wird traumhaus-verlosungen.de (http://www.traumhaus-verlosungen.de) jetzt ändern: Das Angebot von Artetect Immobilien verlost erstmalig in Deutschland Immobilien und ermöglicht jedem, durch den Kauf von Losen glücklicher Besitzer seiner eigenen vier Wände zu werden. In den Nachbarländern Österreich und Spanien erfreut sich das Verlosen von Immobilien schon länger großer Beliebtheit.

Der Ablauf ist ganz einfach: Auf dem Portal von traumhaus-verlosungen.de können sich Interessierte genau über alle angebotenen Immobilien informieren und ein Los für ihre Wunschimmobilie erwerben. Die Preise variieren je nach Immobilie und können schon unter 10 EUR starten. Natürlich können auch gleich mehrere Lose auf einmal gekauft werden. Die Wahrscheinlichkeit, eine Immobilie zu gewinnen ist dabei viel höher als bei einer herkömmlichen Lotterie - das Gewinnverhältnis kann schon bei 1 zu 1000 liegen.

Nach einer Dauer von maximal drei Monaten ist es dann soweit: Der Gewinner der Immobilie wird live während eines Onlinestreams ausgelost, wobei dieser Vorgang notariell beglaubigt wird. So ist der ordnungsgemäße Ablauf der Verlosung gewährleistet. Falls nach drei Monaten nicht alle Lose verkauft wurden, wird der Vorgang um vier Wochen verlängert. Wird die Immobilie nicht verkauft, erhalten alle Loskäufer ihr Geld abzüglich einer geringen Bankbearbeitungsgebühr zurück. "Alle Seiten profitieren von Immobilienverlosungen, es ist eine Win-Win-Situation: Durch den Kauf nur eines Loses wird der Traum vom eigenen Haus nun für jedermann greifbar. Außer dem Lospreis kommen dabei keine weiteren Kosten hinzu, weder Steuern noch versteckte Gebühren. Und wer seine Immobilie verkaufen möchte, kann sich sicher sein, den gewünschten Verkaufspreis zu erzielen. Auch für ihn entstehen dabei keinerlei Kosten", so Andreas Rupprecht, Gründer und Geschäftsführer von Artetect Immobilien.

Gesetzliche Grundlage für dieses in Deutschland einmalige Angebot ist die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes vom 08. September 2010, das in Deutschland geltende staatliche Monopol für Sportwetten und Glücksspiele als unvereinbar mit dem Recht der Europäischen Union zu erklären. Dadurch ist es für traum-hausverlosungen.de jetzt möglich, als privater Anbieter Lose für Immobilien zu verkaufen.

Quelle: piâbo Medienmanagement GmbH
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub