Wertsteigerung durch Automatisierung

Das Haus der Zukunft

Somfy GmbH

Die ferngesteuerte Bedienung von Rollladen, Sonnenschutz und Garagentor war früher allein eine Frage des Komforts. Mit der heutigen Technik stößt die Automatisierung jedoch in neue Dimensionen vor. Energieeinsparung, Einbruchhemmung und altersgerechtes Wohnen – diese Vorteile lassen sich mit intelligenten Systemen auf Funkbasis nutzen. Wer die eigenen vier Wände so modernisiert, steigert den Wert seiner Immobilie entscheidend.

Wer sein Haus mit funkgesteuerten Rollladen- und Sonnenschutzelementen ausstattet, legt den Grundstein zum Haus der Zukunft. Das ist vielen allerdings noch nicht klar. Worin besteht überhaupt der Nutzen dieser Technik und warum lässt sich damit der Wiederverkaufswert deutlich erhöhen?

Energieeinsparung

Eine intelligente Steuerung passt sich automatisch den Witterungsbedingungen an und besteht aus motorisierten
Rollladen (www.somfy.de/home/produkte/produkte/rollladen.html), Sensoren und Automatikfunktionen. Im Winter schließen die Behänge per Zeitschaltuhr automatisch bei Einbruch der Dämmerung, auch wenn niemand zu Hause ist. Das verringert Energieverluste durch die Fenster, denn das Luftpolster zwischen Rollladenpanzer und Fenster wirkt wärmedämmend. Mit einer Dämmerungsfunktion versehen, berücksichtigt die Zeitsteuerung sogar die tägliche Verschiebung der Sonnenauf- und Untergangszeiten. Tagsüber bleiben die Rollladen geöffnet, damit sich die Räume mit kostenloser Sonnenenergie aufheizen können. Auf diese Weise lassen sich die Wärmeverluste an Fenstern (www.somfy.de/home/produkte/produkte/fenster.html) laut Fraunhofer Institut um bis zu 25 Prozent verringern. Und die belgische Physibel-Studie weist nach, dass die Heizkosten im Winter mit rechtzeitig schließenden Rollladen um durchschnittlich zehn Prozent sinken.

Sicherheit

Was vielen Planern, Bauherren und Modernisierern noch nicht bekannt ist: Hochwertige Antriebsmotoren unterstützen auch den Einbruchschutz. Mit cleveren Schutzsystemen wie denen des Herstellers Somfy wirken die Behänge einbruchhemmend, da sie sich nur mit sehr hohem Kraftaufwand nach oben schieben lassen. Ein weiterer Vorteil: Trifft der Rollladen auf ein Hindernis – eine Leiter, ein Blumentopf oder ein vergessener Gartenstuhl – schaltet sich der Antrieb automatisch ab. Sonnenschutz (www.somfy.de/home/produkte/produkte/aussenjalousien.html) und Technik sind so vor Schäden sicher. Zudem lässt sich mit einer Zeitschaltuhr Anwesenheit vortäuschen. Das schreckt potenzielle Eindringlinge ab, wenn die Bewohner mal außer Haus oder im Urlaub sind.

Komfort im Alter

Im Sommer dringt die Wärme ungehindert durch die mittlerweile sehr beliebten großflächigen Verglasungen nach innen und heizt die Räume auf. Das ist vor allem für Herz und Kreislauf älterer Menschen eine starke Belastung. Also müssen Rollladen oder Jalousien für eine effektive Verschattung sorgen. Doch für großflächige Fensterfronten sind entsprechend breite Sonnenschutzelemente notwendig. Diese manuell per Gurt oder Kurbel zu bedienen, ist gerade im Sommer äußerst anstrengend. Abhilfe verschaffen hier beispielsweise Sonnensensoren. Damit kann der Nutzer einen Schwellwert für Sonnenintensität definieren. Wird er überschritten, schließen sich die Rollladen, Jalousie oder Markise automatisch an der entsprechenden Fassadenseite. So bleiben die Räume immer angenehm kühl. Das erhöht nicht nur den Wohnkomfort, sondern spart auch Energie für kostenintensive Kühlungssysteme.


Intelligente Haussteuerung

Aktueller Trend und Perspektive für die Zukunft ist die Vernetzung unterschiedlicher Haustechnikfunktionen. Hier bietet die Technologie io-homecontrol einen hohen Nutzen. Damit können Rollladen, Jalousien, Markisen (www.somfy.de/home/produkte/produkte/markise.html), Dachfenster, Haustür, Garagentor, Heizung und noch vieles mehr mit nur einem Handsender bedient werden – und zwar herstellerübergreifend. Auf Knopfdruck bewegen sich so beispielsweise beim Verlassen des Hauses alle Elemente, die geschlossen werden müssen. Der Clou: Auf dem Handsender erscheint eine Rückmeldung darüber, ob der Befehl ausgeführt wurde. Das gibt dem Nutzer die Sicherheit, dass das Haus in allen Bereichen wirklich verschlossen ist. Selbst die Steuerung des Hauses per Software ist möglich, und damit von jedem beliebigen Ort auf der Welt.

Die genannten Vorteile verdeutlichen, dass Hausautomatisierung die Lebensqualität des Nutzers in vielerlei Hinsicht verbessert. Das zahlt sich in jedem Fall aus. Denn für mehr Sicherheit, Energieeinsparung und Komfort sind Käufer von Immobilien gerne bereit, höhere Summen zu investieren.

Quelle: Somfy GmbH
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub