Gloria Thermoflamm bio Linie beseitigt umweltschonend den Wildwuchs

Feuer frei gegen Unkraut

Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH

Jedes Jahr das gleiche Übel: Zwischen den Fugen auf Gehwegen und Terrassen sprießt das Unkraut. Das Entfernen ist lästig und zwingt Hausbesitzer regelmäßig auf die Knie oder zum Einsatz chemischer Mittel. Doch es gibt umweltschonende und praktische Alternativen. Die Thermoflamm bio Linie des Gartengeräte-Herstellers Gloria zählt dazu. Mittels Wärmetechnik beseitigen die handlichen Geräte Unkraut auf Wegen und Flächen einfach und effizient. Für den preisgünstigen Einstieg bietet Gloria das Thermoflamm bio Classic. Das Modell Gloria Thermoflamm bio Comfort sorgt für zusätzlichen Bedienkomfort. Thermoflamm bio Professional eignet sich bestens für größere Grundstücke und häufigere Einsätze. Die Thermoflamm bio Linie ist zum Preis von 20 Euro für das Classic-Modell, 30 Euro für das Comfort-Modell und 31 Euro für das Professional-Modell in Bau- und Heimwerkermärkten und im Gartenfachhandel erhältlich. Bei Thermoflamm bio Classic und Comfort sind zwei Gaskartuschen gratis im Lieferumfang enthalten.

Unkraut, das aus den Fugen hervorkommt, lässt Gehweg und Terrasse nicht nur ungepflegt aussehen, Hauseigentümer müssen es sogar vor ihrem Haus vom Bürgersteig entfernen. Die Thermoflamm bio Linie von Gloria bietet eine praktische Methode, den unerwünschten Wildwuchs zu beseitigen. Die Geräte sind leicht und werden mit einer 600 Milliliter fassenden und einfach zu arretierenden Gaskartusche betrieben. Das macht sie beim Einsatz flexibel und das Arbeiten bequem. Nach vollständiger Entleerung kann die Kartusche über den Hausmüll entsorgt werden. Sowohl das Comfort- als auch das Classic-Modell sind mit einer Piezo-Zündung versehen. Per Knopfdruck sind die Geräte startklar. Auch für die Sicherheit ist gesorgt - die Thermoflamm bio Linie ist GS-geprüft.


Alles im Griff mit dem Comfort-Modell

Für diejenigen, die ein Plus an Bedienkomfort suchen, ist Thermoflamm bio Comfort genau das Richtige. Der ergonomisch geformte Griff sorgt dafür, dass das Gerät gut in der Hand liegt und macht das Arbeiten noch angenehmer. Die Piezo-Zündung liegt im Griffbereich. So ist die Komfortvariante mit einer Hand bedienbar, und ein größtmöglicher Abstand zur Flamme gewährleistet noch mehr Sicherheit.

Profitechnik für Zuhause

Nachhaltig gute Ergebnisse erzielt die thermische Unkrautbekämpfung durch mehrmalige Wiederholungen im Laufe des Jahres. Bei größeren Grundstücken und häufigem Einsatz eignet sich Gloria Thermoflamm bio Professional. Das chrombeschichtete Gerät verfügt über eine fünf Meter lange Schlauchleitung zum Anschluss an eine Druckgasflasche und ist somit bestens für den Dauereinsatz gewappnet.

Nach der Arbeit kommt das Vergnügen

Übrigens: Neben der Wildwuchsbeseitigung bieten die Thermo-flamm bio-Geräte einen praktischen Zusatznutzen. Mit Hilfe der 1000 Grad heißen Flamme ist der Grill sekundenschnell bereit und der Feierabend kann eingeläutet werden.

Quelle: Dörfer/Partner Kommunikations-Gesellschaft mbH
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub