Spezialist für Öko-Häuser in Massivbauweise

Nature-Homes eröffnet Ökohaus-Niederlassung in München
Der Spezialist für Öko-Häuser in Massivbauweise, Nature-Homes, möchte seine Münchner Kunden noch besser betreuen und hat deshalb eine Zweigniederlassung in der Leopoldstr. 244 in München eröffnet.

Michael Kaindl, Vorstand der Waldberg AG und Initiator der Nature-Homes Idee, steht dort nach Absprache selbst für Beratungstermine zur Verfügung. Nature-Homes hat zusammen mit führenden Baubiologen eine eigene Ökohaus-Linie mit baubiologisch geprüften und zertifizierten Häusern in Massivbauweise entwickelt.

Jedes fertiggestellte Haus wird außerdem von einem Baubiologen geprüft und abgenommen. Dabei erhält das Haus einen Gebäudepass mit der Deklaration aller verwendeten Baustoffe. So ist sichergestellt, dass der Bauherr auch tatsächlich das erwartetete Ökohaus bekommt. Die hohe Werthaltigkeit eines Massivhauses, garantiert einen hohen Wiederverkaufswert der Immobilie.

Bei den "Nature Homes" kommen ausschließlich gesundheitlich und ökologisch unbedenkliche Baustoffe zum Einsatz. Lehmputz, Naturdämmstoffe und Holzfußböden sorgen für ein gesundes und antiallergenes Raumklima. Die massive Gebäudehülle schützt vor Elektrosmog und Strahlung.

Auf Wunsch wird ein Allergietest für alle verwendeten Baustoffe durchgeführt.

Da für die Wohngesundheit eines Hauses jedoch außer den verwendeten Baustoffen eine Vielzahl weiterer Komponenten entscheidend ist, gehören zu den "Nature Homes" eine Reihe von Zusatzleistungen, die zum Teil schon lange vor dem Bau ansetzen. So wird eine ganzheitliche baubiologische Grundstücksuntersuchung angeboten. Dabei können unter anderem Schadstoffbelastungen des Bodens, Strahlung, Elektrosmog oder geologische Störungen wie unterirdische Grundwasserströme und Verwerfungen, Spalten oder Brüche im Erdreich aufgespürt werden.

Möglich sind außerdem Radonuntersuchungen und Messungen von magnetischen Wechselfeldern, die durch Hochspannungsleitungen, Niederspannungserdleitungen oder vagabundierende Ströme im Erdreich verursacht werden, sowie Hochfrequenzmessungen auf dem Grundstück.

Abdichtungen werden mit umweltfreundlicher Schaumglasdämmung ausgeführt, die über baubiologische Bestnoten verfügt. Natürliche geprüfte Baustoffe wie Lehmputz, Naturdämmstoffe, Holzfußböden oder Naturfaserteppiche schaffen ein wohngesundes Raumklima.

Zur Abschirmung gegenüber Elektrosmog hat Nature-Homes einen speziellen Innenputz mit Carbonfasern im Angebot. Bei Bedarf werden außerdem Fenster eingesetzt, die durch eine Edelmetall-Bedampfung auf der Außenseite gegen Strahlung schützen. Fenster sowie auch die Haustür in Holz-Alu-Ausführung sind wartungsfrei.

Hinzu kommt die gewohnt solide und technisch sichere Bauausführung. Sämtliche Einzelkomponenten der massiven Konstruktion aller Nature-Homes sind so aufeinander abgestimmt, dass sie luftdicht und wärmebrückenfrei verarbeitet werden können. Dadurch sinkt der Primärenergiebedarf auf ein Minimum. Alle Häuser werden im KfW-Energiesparstandard ausgeführt und mit modernsten Energiespar-Heizsystemen (Wärmepumpe, Solardach etc.) ausgestattet.

Das Einzugsgebiet der neuen Niederlassung erstreckt sich von München bis Memmingen, wo ein Musterhaus in Massivholzausführung für Besichtigungen zur Verfügung steht.

Nähere Informationen sind erhältlich unter www.nature-homes.de.

Quelle: Waldberg-Haus AG
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub