Wohnprojekt in Berlin Steglitz-Zehlendorf gewinnt neuen Investor und zahlreiche Kunden

Lesley Lofts startet durch!

Lesley Lofts GmbH

Berlin. Das Wohnprojekt Lesley Lofts ist in die aktive Verkaufsphase gegangen. Nach Übernahme und Revitalisierung der Projektgesellschaft durch einen Bremer Investor erfreuen sich die Lesley Lofts einer großen Nachfrage. Von Seiten des Projektierers wurden bereits mehr als 80 % des ersten Bauabschnitts der insgesamt 162 Wohneinheiten als verkauft vermeldet.


Das Wohnbauprojekt konzentriert sich auf die Realisierung von hochwertigen Lofts und Penthouse-Wohnungen jeweils zwischen 40 m² und 220 m², welche mit der höchstmöglich staatlich garantierten Denkmalschutzabschreibung sowohl für Eigennutzer als auch für Kapitalanleger gefördert werden. Durch die qualitative und energieeffizierte Modernisierung des Objektes können die Erwerber zusätzlich zinsgünstige Förderprogramme der KfW-Bank nutzen.

Auf dem Gebiet der ehemaligen Telefunken-Werke im Stadtteil Steglitz-Zehlendorf wurden seit 2004 verschiedene Wohnprojekte realisiert. Neben Lesley Lofts befinden sich noch weitere Wohnkonzepte in ihrer Fertigstellung oder sind bereits abgeschlossen worden. Der Bezirksbürgermeister war von Beginn an begeistert über die Pläne, das Gebiet mit modernen Wohnanlagen neu zu erfinden.

Der Geschäftsführer der Lesley Lofts GmbH, Herr Diesch ist begeistert: "Die Pläne haben mich von Anfang an überzeugt und ich freue mich schon jetzt, in ein paar Jahren diese lebendigen Wohnanlagen zu besuchen. Das Gebiet wird eine kleine Stadt, mitten in einem der beliebtesten Stadtteile Berlins."

Neuer Investor, professionelle Vermarktung. Für die Lesley Lofts gibt es nur eine Richtung, voran! Auf Grund der hohen Nachfrage plant man die Platzierung bis September 2011 komplett abgeschlossen zu haben.

Quelle: Lesley Lofts GmbH
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub