Geölt und geschützt im Schnellverfahren

Gartenmöbel gut bearbeitet

Dyrup

Soll es mal wieder schnell gehen? Dann ist das neue Gori Rapid Holz-Öl genau das Richtige: Dyrup hat sein Holzöle-Sortiment um das extrem schnell trocknende Holzöl für die Holzarten Bangkirai, Lärche und Teak erweitert. Profis aus dem Maler- und Holz verarbeitenden Handwerk liefert der Beschichtungsexperte damit eine ideale Lösung, wenn sie im Holzschutz-Zusatzgeschäft Terrassenböden, Holzflächen oder Gartenmöbel ihrer Kunden pflegen sollen. Das Produkt ist ab sofort im Handel verfügbar.


Das wasserbasierte, fungizidfreie Gori Rapid Holz-Öl empfiehlt sich besonders für den Einsatz auf Terrassen, Pergolen, Wandpaneelen und Ähnlichem. Auf Bangkirai, Lärche und Teak abgestimmt, kann es ebenfalls für alle Hart- und Nadelhölzer im Innen- und Außenbereich verwendet werden. Es schützt die Holzoberflächen gegen UV-Strahlung und beugt so einer Vergrauung vor. Mit Hilfe der Wasser-Stop-Formulierung erhält die geölte Fläche eine extrem wasserabweisende Schicht, an der Feuchtigkeit einfach abperlt. Zudem sorgt das Öl auf Holzböden für einen Anti-Rutsch-Effekt.

Nach nur einer Stunde ist die beschichtete Oberfläche überstreichbar und Holzböden sind wieder begehbar. Aber nicht nur durch seine schnelle Trocknung unterstützt das Öl zügiges Arbeiten: Es lässt sich neben dem Streichen auch im Sprühverfahren auftragen und ist so im Handumdrehen verarbeitet. Ein Liter des ergiebigen Holzöls reicht dabei für rund 22 Quadratmeter. Das aufgetragene Öl ist nicht filmbildend und kann deshalb nicht abplatzen.

Gori Rapid Holz-Öl ist in den Gebindegrößen 0,75; 2,5 und 5 Liter erhältlich.

Quelle: Dyrup
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub