Projektentwickler Concept Bau - Premier erleichtert Privatanlegern mit Vermietungsservice und Vermietungsgarantie den Einstieg

Immobilie als Kapitalanlage liegt weiterhin im Trend
Immobilien vom Bauträger locken mittlerweile nicht nur Eigennutzer. Auch private Kapitalanleger, denen die Sicherheit ihrer Rendite wichtig ist, setzen auf Immobilien vom Bauträger und akzeptieren dafür die niedrigeren Renditeaussichten von 1 bis 3 Prozent. Um für künftige Investoren den Einstieg in das Immobiliengeschäft zu vereinfachen, bietet das Münchner Unternehmen Concept Bau - Premier spezielle Angebote, die die Vermietung der Kapitalanlage in den ersten Monaten absichern sollen.


Im vergangenen Jahr investierten deutsche Anleger etwa 14 Milliarden Euro in Immobilien. Das ist eine Milliarde mehr als 2009. Hintergrund der gestiegenen Nachfrage: Für den privaten Kleineigentümer steht die Höhe der Rendite immer weniger im Vordergrund. Er sucht vielmehr die sichere Kapitalanlage, in der sein Geld besser aufgehoben ist als auf dem Tagesgeldkonto, und kann sich mit 1 bis 3 Prozent durchaus arrangieren. Weil die Märkte leergefegt sind, bekommen besonders Bauträger den anhaltenden Trend hin zur Immobilie als Kapitalanlage zu spüren. "So ist bereits ein Großteil unserer aktuellen Projekte an private Investoren vergeben, wie etwa rund 40 Prozent der Isargärten in Thalkirchen oder 70 Prozent der Rosa-Bavarese-Straße im Schlossviertel Nymphenburg", berichtet Emmanuel Thomas, Geschäftsführer von Concept Bau - Premier. Die Zeiten, in denen lediglich Eigennutzer beim Bauträger kauften, sind vor allem in Städten wie München vorbei.

Um Immobilienneulingen den Einstieg als Kapitalanleger zu erleichtern, bietet Concept Bau - Premier Interessenten derzeit besondere Leistungen an. "Bei einem Immobilienerwerb beispielsweise in Gauting offerieren wir dem Kunden einen Vermietungsservice, in dem wir die Erstvermietung vollständig übernehmen. Mietvertrag und Mietersuche bleiben dem Käufer damit erspart", erklärt Thomas. "Bei einer garantierten Miete von 11,50 Euro pro Quadratmeter für die ersten drei Monate lassen Interessenten in München nicht lange auf sich warten." Als weiterer Vorteil für die privaten Anleger erweist sich die stetige Wertentwicklung von Immobilien in der bayerischen Landeshauptstadt. "Eine beständig hohe Nachfrage und entsprechend hohe Mietpreise sind letztlich ausschlaggebend für eine solide Rendite. Beide Faktoren sind in einer Großstadt wie München gegeben", sagt Thomas.

Quelle: SONDEREINHEIT online marketing + consulting
Herr Markus Zarte
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub