Mit Sommersonnenlicht Geld verdienen

Solaranlage.de
Die gesamte Sonnenkraft ist 5.000 mal größer als der Energiebedarf der Menschheit, warum sich dieses nicht zunutze machen? Solaranlage.de bietet Informationen und Möglichkeiten, Strom und Wärme durch Sonnenlicht selbst zu generieren und zusätzlich Geld zu verdienen.


Berlin, 23.05.2011: Der Stromversorger hat wieder einmal die Preise angehoben? Ein Ausstieg aus dem Vertrag ist nicht möglich, da eine Mindestlaufzeit vereinbart wurde? Kein Problem, für diejenigen, die stolze Besitzer einer eigenen Stromversorgung sind. Nicht nur mithilfe des Sommer-Sonnenlichts, sondern das gesamte Jahr über, kann eigene Energie als Strom, Wärme oder Warmwasser generiert werden.

Bei Installation eines eigenen kleinen Kraftwerks, können staatliche Bezuschussungen genutzt und eventuell noch Geld verdient werden. Wird mehr Strom produziert, als der Haushalt benötigt, kann der Überschuss an den Stromversorger verkauft werden. Wichtig ist eine umfassende Beratung und vor allem ein Partner, der Transparenz verschafft. Solaranlage.de (http://www.solaranlage.de/) hilft dabei, sich unabhängig zu machen und die richtige Solaranlage auszuwählen. Das Portal stellt umfassende Informationen rund um das Thema Photovoltaik (http://www.solaranlage.de/photovoltaik), Solarthermie (http://www.solaranlage.de/solarthermie), Bezuschussungen, Finanzierung (http://www.solaranlage.de/kosten), Förderungen, Vorraussetzungen und vieles mehr zur Verfügung.

"Nachhaltigkeit und Umweltbewußtsein stehen auch immer häufiger im Mittelpunkt unserer privaten Überlegungen und Entscheidungen. So bieten sich Photovoltaik und Solarthermie-Anlagen auf jedem neuen Hausdach an. Hier gibt es eine große Bandbreite an Anlagen, Finanzierungsmöglichkeiten und Förderungen", sagt Marcus Seidel, Gründer und Geschäftsführer des Informationsportals. "Auf Solaranlage.de finden die Verbraucher viele Antworten auf offene Fragen und können sich in wenigen Schritten ihre Wunsch-Solaranlage zusammenstellen und ein unverbindliches Angebot zukommen lassen."

Quelle: Businessangels.de
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub