VILIS baut bezahlbare Eigentumswohnungen Am Bürgerpark in Köln-Kalk

Preiswerter als mieten

tn unternehmenskommunikation

Alles stimmt, auch der Preis/ Wohnungen ab 1.950 Euro/m²/ chic, modern, schwellenfrei, förderfähig/ bestens ausgestattete 5-Raum-WE für ab 935 Euro Finanzierungskosten

Köln, Juni 2011. Das neue Wohnviertel Am Bürgerpark in Köln-Kalk ist begehrt. Jetzt wird es ergänzt durch 54 Neubauwohnungen, die sich durch Architektur- und Bauqualität in Kombination mit einem niedrigen Kaufpreis vom Markt abheben. Die modern und mit Markenprodukten ausgestatteten VILIS-Eigentumswohnungen gibt es bereits ab 1.950 Euro pro Quadratmeter. Alle Wohnungen sind schwellenfrei und für den Käufer förderfähig. Der Baustart ist für den Frühherbst 2011 geplant.

VILIS steht für standardisiertes Bauen im Geschosswohnungsbau, und zwar in urbanen Lagen der Ballungsräume entlang der Rheinschiene. Gebaut wird Stein auf Stein. VILIS ist eine neue Produktlinie der INTERBODEN-Gruppe aus Ratingen, die sich in der Branche als Architektur-Bauträger und hochwertiger Quartiersentwickler einen Namen gemacht hat. "Mit der neuen Marke reagieren wir auf deutliche Forderungen aus der Politik und der Bürgerschaft, die preisgünstigen und zugleich anspruchsvollen Wohnungsneubau in der Stadt vermissen", sagt Detlef Bloch, Leiter für Vertrieb und Marketing der INTERBODEN-Gruppe.

Kaufen statt mieten:

Zielgruppen für die 2- bis 5-Raum-Wohnungen sind Singles, Paare und Familien, die die Vorzüge der Stadt suchen und statt zu mieten lieber Eigentum bilden möchten. Für eine 5-Raum-Wohnung mit 117 Quadratmetern Wohnfläche plus Tiefgaragenplatz (inklusive Erwerbskosten = 263.951 Euro) liegen die monatlichen Finanzierungskosten (15 % Eigenkapital) derzeit bei 935 Euro. Das ist weniger als eine vergleichbare Wohnung in Köln-Kalk zur Miete kostet.

Grundstück:
Im aufstrebenden Stadtviertel Köln-Kalk realisiert VILIS sein Pilotprojekt. Das 4.100 Quadratmeter große Grundstück ist ideal gelegen, zwischen den Grünanlagen des Bürgerparks und den Köln Arcaden mit 180 Geschäften und Restaurants.

Wohnungsgrößen:
Am Bürgerpark kommen drei Hausmodule mit acht Wohnungsgrundrissen zum Einsatz, die VILIS mit dem mehrfach ausgezeichnetem Architekturbüro Agirbas/Wienstroer für die neue Produktlinie entwickelt hat. In den 4 ½ geschossigen Gebäuden entsteht Wohnraum zwischen 58 und 117 Quadratmetern. Die Wohnungen haben zur Sonnenseite ausgerichtete bis zwei Meter tiefe Balkone oder Terrassen und sind schwellenfrei von der Tiefgarage über den Wohnungseingang bis zum Austritt auf den Freisitz. Besonderen Wert legt VILIS auf ein modernes Baddesign. Die Duschen sind ebenfalls schwellenfrei und haben standardmäßig eine Duschabtrennung aus Glas.
Die Wohnungen entsprechen den Vorgaben der Wohnraumförderbestimmungen für selbst genutztes Wohneigentum. Berechtigte Personen erhalten zinsgünstige Darlehen zur Eigentumsbildung.

Architektur:
VILIS bringt Farbe in das Neubaugebiet Am Bürgerpark und eine spannende, ansprechende Architektur. Versätze in der Fassade beleben die Gebäudekörper ebenso wie die Auswahl und Anordnung der Fensterflächen und Balkone. Jenseits von 08/15 sind die auf fünf Formate reduzierten Fenstergrößen im Wechselspiel angeordnet. Auch bei den Balkonen mit ihren formschönen, geschlossenen Glasbrüstungen sowie den Hauseingängen setzt VILIS bewusst Akzente in Sachen Architektur-Qualität.

Ausstattung über Konfigurator:
Verkauft werden die VILIS-Wohnungen über das Internet. Die modernen Ausstattungsvarianten sind begrenzt und können mit einem eigens entwickelten Konfigurator wie beim Autokauf am heimischen Computer selbst gewählt werden. Auf Knopfdruck kann der Interessent sich das Verkaufsexposé inklusive einer anschaulichen Auflistung seiner Ausstattung und eventueller Zusatzkosten für beispielsweise Badmöbel selbst ausdrucken. Auch eine persönliche Beratung ist möglich.

Weitere Informationen www.vilis-wohnen.de

Quelle: tn unternehmenskommunikation
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub