Informationen zum Immobilienmarkt Düsseldorf

Proquadrat mehr Know-how pro Quadratmeter
Das Jahr 2011 neigt sich dem Ende zu und hat gezeigt, dass die aktuellen finanzpolitischen Probleme keine Auswirkungen auf den deutschen Immobilienmarkt haben. Wachstumsimpulse wie ein starker Wirtschaftsmotor mit soliden politischen Rahmenbedingungen heben Deutschland hervor. Der deutsche Büro- und Investmentmarkt ist weiter auf Wachstumskurs und die Leerstandzahlen sind insgesamt rückläufig. Aber es bleibt abzuwarten, wie robust Deutschland sei und die Eurokrise dämpfende Auswirkungen auf den deutschen Immobilienmarkt haben wird.

Mit rund 587.000 Einwohnern und dem drittgrößten Flughafen Deutschlands ist die Landeshauptstadt Düsseldorf die Metropole am Rhein und einer der attraktivsten Standorte in NRW. Altstadt, Königsallee, Rheinuferpromenade und Medienhafen ziehen Besucher aus aller Welt in die Stadt.

Der Büroflächenflächenumsatz wird auch ohne eine Vermietung in der Größenordnung des Vodafone-Deals (ca. 90.000 m²) aufgrund des vorhandenen Branchenmix internationaler Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungen einen Gesamtflächenumsatz knapp unter dem Niveau des Vorjahres (Büroflächenumsatz ca. 340.000 m²) erfüllen und bei ca. 300.000 m² liegen. Insgesamt gibt es rund 40.000 Unternehmen in Düsseldorf. Der Büroflächenbestand liegt bei 9 Mio. m² BGF. Die Bürobaufertigstellungen 2011 liegen bei ca. 100.000 m² und im Jahr 2012 bei ca. 180.000 m². Die Spitzenmiete liegt bei 23 € je m² und kann nachhaltig erzielt werden. Die Basiszahlen lassen Düsseldorf auch in der Gunst der Investoren steigen.

Als Immobilienberatungsunternehmen analysieren wir regelmäßig den Immobilienmarkt Deutschland und ausgewählte Standorte im In- und Ausland. Unsere Kunden profitieren von der Markttransparenz, basierend auf jahrelangen Erfahrungen, die wir bereits seit 1996 über ein detailliertes Research abrufen. Hierzu gehört die systematische Analyse aus der Sammlung und Aufbereitung von Immobilientransaktionen, Informationen über die aktuelle Marktsituation und zukünftigen Entwicklungen der Immobilienmärkte, Auswertung statistischer Daten, Beobachtung von Marktteilnehmern und Datenbanken kommerzieller Anbieter, Medien und Internetrecherchen sowie Expertengespräche. Die Ergebnisse dieser Analysen liefern umfassende Informationen und sind Grundlage für nachhaltige immobilienbezogene Entscheidungen.

Proquadrat ist ein national und international agierendes kleines, einzigartiges Immobilienunternehmen mit starken Idealen und bietet ein umfassendes Leistungsspektrum in allen Bereichen der Immobilienwirtschaft. Der Erfahrungsschatz seit 1996 bildet vielmehr eine Kernkompetenz, aus welcher sich Werte und Praktiken für Gegenwart und Zukunft ableiten. Das fundierte Know-how resultiert aus der Umsetzung von über 470 Transaktionen mit nationalen und internationalen Klienten.

Unternehmenswebsite Proquadrat www.proquadrat24.de.

Quelle: www.pressekat.de
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub