Neue Volvox Lehmfarben-Kollektion „Good Times“ verleiht Räumen angenehmes Ambiente

Bunte Wände



Lüdenscheid – Wie der Name der neuen Kollektion schon sagt: „Good Times“ verleihen die Volvox-Lehmfarben den Räumen ein angenehmes Ambiente. Muschel, Kakao, Deep Ocean, Stahlblau und Orchidee heißen die neuen Trendfarben der Volvox Lehmfarben-Kollektion 2011/2012.

Aufgrund ihrer hervorragenden baubiologischen und umweltfreundlichen Eigenschaften sind Volvox feineErde Lehmfarben geruchsabsorbierend, atmungsaktiv, antistatisch und feuchteregulierend – eine Wohltat nicht nur für Asthmatiker und Allergiker.

Das alte Öko-Image, es gebe Naturfarben ausschließlich in Braun- und Beigetönen, hat Hersteller Ecotec bereits mit den 126 Farbtönen der Volvox feine Erde-Wandfarben eindeutig widerlegt. Mit den fünf neuen Farben legt Ecotec noch einmal nach und hat ordentlich in den Malkasten von Mutter Natur gegriffen. Die neuen Farbtöne bringen ein angenehmes Ambiente in die Räumlichkeiten.

Einfach in der Verarbeitung
Durch den hohen Festkörpergehalt besitzt Lehmfarbe ein sehr gutes Füll- und Deckvermögen. Das spart Zeit und Geld. Nahezu tropf- und spritzfrei zu verarbeiten, haftet die Volvox feineErde Lehmfarbe einfach auf trockenen, saugfähigen, fettfreien Untergründen wie Tapeten oder Putz, aber auch auf festen alten Anstrichen und sogar auf Holz.

Flexibel im Einsatz
Ob Wohnung oder Objekt: mit ihrem breiten Farbspektrum – von klassisch Weiß bis Orchidee-Lila – eröffnen die Volvox Lehmfarben in jedem Bereich vielfältige gestalterische Möglichkeiten, wohngesundes Raumklima inklusive. Zudem wird bei Neubauten aber auch Renovierungen verstärkt Wert auf den Einsatz natürlicher Baustoffe gelegt. Da kommen die Lehmfarben gerade recht: sie bestehen ausschließlich aus natürlichen nachwachsenden Rohstoffen.

www.volvox.de

Quelle: openPR
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub