Gartenskulpturen unter Anleitung fertigen in Murchin

Den Garten verschönern

Der Steinbildhauer Toralf Jaekel

Libnow/Vorpommern. Wer schon immer seinen eigenen Garten mit einer wetterfesten Gartenskulptur verschönern wollte, dem sei der Besuch des einwöchigen Workshops „Modellieren einer Gartenskulptur“ mit dem Bildhauer Toralf Jaekel empfohlen. Der Spezialkurs wird vom 10. bis zum 17. Juni im vorpommerschen Herrenhaus Libnow bei Anklam stattfinden.
Toralf Jaekel erläutert die geplante Arbeitsweise im Kurs „ In diesem Kurs werden Sie eine Plastik aus dem Material Ton fertigen, die anschließend mit dem wetterfesten Material Flowstonebeton gegossen wird“. Nach dem Fertigen eines Stützgerüstes aus Ton werden nach den Vorstellungen der Teilnehmer anschließend die Formen entwickelt. „Dabei sind die freie Form, die figürliche Arbeit oder auch das Porträt möglich“, so Jaekel. Diese werden anschließend mit Gipsformteilen umgeben, so dass ein anschließender Guss mit dem Spezialbeton umgesetzt werden kann.

Der Steinbildhauer Toralf Jaekel verfügt über eine 15jährige Erfahrung im Kursbereich und bietet diesen Workshop sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene an.
In der Teilnahmegebühr von 750,- Euro sind die Kursgebühr und Verbrauchsmaterialien, 7 Übernachtungen mit Frühstück im Herrenhaus Libnow sowie eine tägliche Kaffeepause enthalten.

Interessenten können sich noch bis zum 13. Mai 2012 anmelden und informieren im:
Herrenhaus Libnow, Herr Rudolph, Telefon 03971/25 93 87.

www.herrenhaus-libnow.de

Quelle: openPR
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub