Neue Heißklebepistole für Freizeit und Hobby

Black & Decker

Klebt dank wählbarer Temperatur und austauschbarer Düsen verschiedenste Materialien.

Ideal zum punktuellen Fixieren, Reparieren, Abdichten Ideal für Hobby, Freizeit und Reparaturen in Haus und Wohnung ist die neue Heißklebepistole FatMax in Profiqualität von Stanley. Durch die per Schalter wählbare Arbeitstemperatur (hoch/niedrig) und austauschbaren Düsen verklebt das Gerät verschiedenste Materialien wie beispielsweise Metall, Kunststoff, Holz, Keramik, Glas und Textilien. Beim Fixieren, Reparieren, Abdichten und Verfugen ist diese Heißklebepistole damit ein unabkömmlicher Helfer - gleichermaßen praktisch wie sicher.

Das Schnell-Heizsystem erhitzt sie innerhalb von nur 60 Sekunden auf Betriebstemperatur (190° C) und sie gibt in der Arbeitsphase gleichbleibend Wärme und Kleber (25 gr/Min) ab. In den Arbeitspausen wird das Gerät auf einer aufsteckbaren Standhilfe sicher abgelegt und in den Standby-Modus versetzt, aus dem es sich innerhalb von 30 Sekunden wieder auf Betriebstemperatur erhitzt. Wird das Gerät 30 Minuten lang nicht genutzt, wird der Heizer dank Vibrationssensor automatisch abgestellt. Eine zweifarbige LED-Anzeige informiert den Anwender jederzeit über die Temperatur: "Rot" heißt, sie liegt unter 170°C, "Grün" bedeutet: betriebsbereit. Hitzeschutz und Tropfsperre sorgen beim Arbeiten für maximale Sicherheit. Die Heißklebepistole GR100R - FatMax (FMHT6-70418) von Stanley ist ab sofort einschließlich Klebesticks und Düsen für EUR 59,90 (unverbindliche Preisempfehlung zzgl. MwSt.) erhältlich.


Quelle: openPR
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub