Wohin mit dem Fernseher? TV Boards fürs Wohnzimmer

Einrichtung

Die beste Wohnung wird erst perfekt durch schicke Accoires wie zum Beispiel ein Wandboard für den Fernseher. Bild: © Digital Vision/Thinkstock

Vorbei sind die Zeiten der klobigen und zugegebenermaßen wenig ansehnlichen alten "Flimmerkisten". Dank der aktuellen Flachbildfernseher und intelligenter TV-Möbel ist es einfach wie nie, den Fernseher geschickt in die Wohnzimmergestaltung zu integrieren.

Die passenden TV-Möbel für jeden Wohnstil

Beim Fernseher allein bleibt es meist allerdings nicht, denn die technische Ausstattung des durchschnittlichen Heimkinos ist beachtlich. Zusätzlich müssen im Wohnzimmer oft noch DVD Player, Soundanlage, Rekorder, Receiver und die eine oder andere Spielekonsole untergebracht werden. Das ist nicht immer eine leichte Aufgabe, doch mittels funktionaler wie ästhetischer TV Boards können wir unsere Wohnzimmer ganz ohne Kabelsalat schick machen.

Ehe Sie sich jedoch auf die Suche nach neuen TV Boards machen, sollten Sie sich zunächst eine Frage stellen: Wollen Sie Ihren Fernseher sichtbar platzieren oder möchten Sie ihn lieber verstecken? Wer nämlich seinen Fernseher verbergen möchte, der kann zu praktischen Möbeln mit Schiebetüren oder Paneelen greifen, die das Gerät geschickt aus dem Blickfeld entschwinden lassen.

Wer das Fernsehgerät im Mittelpunkt des Wohnzimmers inszenieren möchte, der kann aus einer riesigen Auswahl an unterschiedlichen Stilen und Formen auswählen. Glücklicherweise gibt es für jeden Einrichtungsstil die passende Media-Lösung: Ob Sie sich für eine praktische Schranklösung, ein stylisches Low Board oder klassische TV Boards auf www.vladon.de entscheiden, bleibt ganz Ihnen und Ihrem Geschmack überlassen. Wichtig ist nur, darauf zu achten, dass die Medialösungen zum Rest der Einrichtung passen.

Funktionelle und clevere Möbel

Nicht nur die technischen Geräte werden immer ausgefeilter, sondern auch die modernen TV-Möbel rüsten immer mehr auf. Neben viel Stauraum für jede Art von elektronischem Equipment bieten viele der neuen Modelle auch clevere Lösungen für altbekannte Probleme an wie zum Beispiel:

  • verdeckte Kabelführung: lässt den nicht besonders schön anzusehenden Kabelsalat elegant verschwinden
  • ausgeklügelte Schwenk- und Drehsysteme: ermöglichen einen uneingeschränkten Fernsehgenuss aus jeder Ecke des Wohnzimmers
  • integrierten Surroundboxen



Bild: © Digital Vision/Thinkstock
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub