Gabelstapler leihen - mit welchen Kosten ist zu rechnen?

Hilfe beim Haus
Für viele Unternehmen ist es aus wirtschaftlichen Gründen nicht immer günstig, einen Gabelstapler anzuschaffen. Das ist insbesondere dann der Fall, wenn eine solche Maschine nicht regelmäßig genutzt wird. Deshalb ist es meistens deutlich günstiger, bei Bedarf einen Gabelstapler auszuleihen. Das bringt dem Unternehmen gleich mehrere Vorteile. Der größte Vorteil ist natürlich, dass das Kapital, das für den Kauf benötigt wird, nicht lange gebunden ist. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass der Unternehmer für ein Leihgerät keine Reparaturkosten entrichten muss. In der Regel werden nur Gabelstapler verliehen, die noch recht jung, also etwa ein bis zwei Jahre alt sind. Sollte die Maschine doch einmal ausfallen, kann schnell ein Ersatzgerät besorgt werden.
  • Keine Kapitalbindung
  • Leihgeräte sind wirtschaftlich
  • Schneller Ersatz bei Defekten
  • Keine Reparaturkosten
  • Stets neue Maschinen

Die Kosten für das Leihen eines Gabelstaplers hängen von mehreren Faktoren ab. Dabei spielt sowohl die Hubkraft als auch die Hubhöhe der Maschine eine große Rolle. Kleinere Gabelstapler, die eine Hubkraft von bis zu zwei Tonnen haben, kosten durchschnittlich 60 bis 80 Euro pro Tag. Große Maschinen, mit einer Hubkraft von mehr als zehn Tonnen, kosten aber schon etwa 300 Euro pro Tag. Wird ein Gabelstapler aber für eine ganze Woche oder sogar einen Monat gemietet, reduzieren sich die Tagespreise um bis zu 50 Prozent. Hinzu kommen noch Kosten für die Anlieferung und die Abholung des Gabelstaplers. Bei den Preisangaben sollte auch darauf geachtet werden, ob bereits der Versicherungsbeitrag enthalten ist. Einige Anbieter berechnen noch etwa sieben bis zehn Euro pro Tag für die Versicherung.
  • Preise hängen von der Größe ab
  • Längere Mietzeiten bedeuten günstigere Tagespreise
  • Auf Kosten für Anlieferung achten
  • Prüfen, ob Versicherungsbeitrag enthalten ist

Oftmals gibt es aber nur einen einzigen Anbieter von Leihgeräten in der Nähe des Unternehmens. Deshalb gestaltet sich ein Preisvergleich sehr schwierig. Es gibt aber mittlerweile verschiedene Börsen im Internet, auf denen recht günstig Gabelstapler und andere Maschinen ausgeliehen werden können. Auf derartigen Börsen ist das Ausleihen von Gabelstaplern meistens deutlich günstiger als beim Verleihbetrieb in der unmittelbaren Umgebung. Alternativ bietet sich natürlich auch der Kauf einer gebrauchten Maschine an. Hier gibt es ebenfalls viele Online-Börsen, auf denen gebrauchte Gabelstapler zu finden sind.
  • Börsen im Internet suchen
  • Preise vergleichen
  • Günstigste Maschine leihen oder
  • Eine gebrauchte Maschine kaufen


Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub