Gebrauchte Möbel kaufen - welche Möglichkeiten bieten sich online?

Es muss nicht immer neu sein ...

Alte Möbel - Stilvoll und gut. Bild: immokat.de / Christian Schön

Es muss nicht immer ein neuer Schrank oder ein neuer Wohnzimmertisch sein, um die Wohnung neu einzurichten. Auf dem Markt der Gebrauchtmöbel gibt es teils tolle Angebote, unter denen sich nicht selten Raritäten finden lassen. Sicherlich, die Chance, ein echtes Unikat zu finden oder einen Glücksgriff zu landen und ein Möbelstück von exorbitantem Wert zu erhalten, ist gering. Die Attraktivität der Stücke leidet dennoch nicht und in der Masse an Angeboten ist sicherlich das passende Stück dabei.

Das Internet als Fundgrube

Dass allein schon das Internet als Garant für schöne Gebrauchtmöbel gilt, ist kein Geheimnis. Allein im bekannten Online-Auktionshaus stellen täglich Tausende Nutzer neue Möbelstücke ein, die zu einem günstigen Preis versteigert werden. Ist ein besonders schönes Stück dabei und bietet der Verkäufer die Möglichkeit des Sofortkaufs, entfällt sogar das Hoffen und Bangen, ob das eigene Gebot zum Zuschlag reicht. Allerdings empfiehlt es sich, nicht nur den Versteigerungswert, sondern auch die Versandkosten zu berücksichtigen. Gerade bei großen Möbelstücken schließen Verkäufer den Versand vollständig aus. Eine Auflistung ausgewählter Angebote findet man hier.

Kleinanzeigen durchstöbern

Neben den großen Auktionshäusern gibt es diverse Kleinanzeigenportale, in denen ebenfalls gebrauchte Möbel angeboten werden. Teils erweitern die Portale das Angebot der regionalen Tages- und Wochenzeitungen und laufen direkt über den Herausgeber. Aber auch Auktionshäuser bieten längst eigene Kleinanzeigenportale. Der Nachteil dieser Variante ist, dass nicht überall ein Foto des Möbelstücks eingestellt wird. Bei Interesse sollten Käufer vorab fragen, ob ihnen der Verkäufer per E-Mail ein Bild des Möbels zusenden kann.

Schnäppchenjäger aufgepasst

Gerade Personen mit handwerklichem Geschick können aus gebrauchten Möbeln wahre Unikate zaubern. Bei Holzmöbeln genügt teils schon das Abschleifen und Streichen, um das alte Gut in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Andere Möbelstücke weisen nicht einmal Gebrauchsspuren auf und können direkt in die Wohnung integriert werden. Einzig der Transport könnte problematisch werden. Aus diesem Grund empfehlen sich insbesondere Anzeigen in der Region. Der Transport kann selbst organisiert werden, zudem kann der jeweilige Käufer sich das Stück vor der Geldübergabe anschauen und bei bisher nicht erwähnten Mängeln das Kaufgeschäft ablehnen.
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub