Anhaltender Bauboom in Berlin setzt sich fort

Und wächst, und wächst, und wächst.

Der Boom im Wohnungsmarkt in Berlin wird wohl noch eine Weile anhalten. Bild: Christian Schön / immokat.de

Die Einwohnerzahl Berlins wächst stetig an. Ob Jung, ob Alt, ob aus dem In – oder Ausland, immer mehr Menschen fühlen sich zu der attraktiven Metropole hingezogen. Die lebendige Hauptstadt versprüht in allen Stadtbezirken dabei ihren ureigenen Charme fasziniert durch ihre Attraktionen und das pulsierende Leben. Studenten, Berufstätige oder auch Künstler lassen sich immer häufiger dauerhaft nieder und genießen die zahlreichen Facetten, die Berlin jeden Tag zu bieten hat. Aufgrund der immens ansteigenden Nachfrage nach einem geeigneten Wohnraum sind die Mietpreise natürlich entsprechend stark angestiegen und das Angebot an Wohnungen sinkt in gleichem Maße. Sinnvolle Investitionen in bereits bestehende Architektur und möglicherweise deren vollständige Sanierung sowie der Neubau von innovativen Projekten sind daher das Ziel von Investmentgesellschaften, die sich auf ihre Fahnen geschrieben haben, den Einwohnern aber auch den Zugezogenen attraktive Wohnmöglichkeiten in einer attraktiven Stadt anzubieten.
„Keine Stadt ist für Investoren offenbar so attraktiv wie Berlin. Unter den Großstädten entfielen 40 Prozent aller Verkäufe und 47 Prozent des Transaktionsvolumens auf Berlin“, berichtete die renommierte Tageszeitung FAZ am 20. Juni 2014. (Quelle: www.faz.net › Wirtschaft)

Bei der Wohnungssuche in Berlin den passenden Partner finden

Die Wohnungssuche gestaltet sich auch im Jahr 2014 in Berlin schwierig, insbesondere dann, wenn kein adäquater Partner für den Sektor Immobiliengeschäfte gefunden wird. Daher erscheint es mehr als sinnvoll, einen entsprechenden Ansprechpartner zu suchen, der mit Erfahrung sein Augenmerk auf den lokalen Wohnungsmarkt richtet und ausreichend Angebote in seinem Portfolio führt. Dieser Aspekt ist für Anleger und Bewohner gleichermaßen von herausragender Bedeutung. Kapital – und leistungsstarke Gesellschaften wie beispielhaft die MÄHREN GRUPPE sind Garanten in diesem Segment. Die MÄHREN GRUPPE ist ein leistungsstarker Investor und hat dieses bereits bei zahlreichen Projekten unter Beweise gestellt. Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr hat das Unternehmen seinen Bestand durch den Kauf innovativer Objekte erheblich erweitert, um den Stadtbewohnern und den zahlreichen Zugezogenen einen ansprechenden Wohnraum zu vermitteln.

Immobilengesellschaften nehmen die Herausforderung an

Bei der Wohnungswahl zählen neben bezahlbaren und dennoch komfortablen Objekten auch die Infrastruktur und die Lage zu den wesentlichen Kriterien der Wohnungssuchenden. Für die Immobiliengesellschaften ist dieses eine Herausforderung, die sie letztlich im Sinne ihrer potentiellen Kunden zu bewältigen haben. Die MÄHREN GRUPPE ist ein herausragender Partner für Immobiliengeschäfte. Die Inanspruchnahme eines optimalen Dienstleisters beschränkt sich jedoch nicht allein auf die Vermittlung von Wohnraum, sondern den Menschen liegen weitere, entscheidende Kriterien am Herzen wie zum Beispiel
  • Bezahlbarer Wohnraum in ansprechender Optik und Lage
  • Umfangreiche Auswahl an Objekten
  • Hohes Maß an Service und Support
  • Eine solide Finanzierung (beim möglichen Kauf)
  • Unterschiedliche Förderungen (zum Beispiel durch KfW Darlehen)
  • Günstige Verkehrsanbindungen

Der Bedarf an Wohnraum in Berlin wird auch in den kommenden Jahren nicht geringer. Mit einem erfahrenen und starken Partner besteht jedoch durchaus die Hoffnung, dass auch in der Metropole entsprechende Objekte zur Verfügung gestellt werden.
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub