Stilvolle Haustüren – Aushängeschilder mit Schutzfunktion

Sicherheit gegen Einbruch

Bild: ©istock.com/PeskyMonkey

Eine moderne Haustür sollte zwei Aufgaben erfüllen: Zum einen repräsentiert sie das Haus und seine Bewohner, zum anderen schützt sie die Bewohner zuverlässig vor ungeladenen Gästen. Dazu zählen nicht nur Einbrecher, sondern auch Wind, Kälte und Lärm. Wer auf der Suche nach einem neuen Aushängeschild ist, findet hier ein paar nützliche Informationen zu den Eigenschaften moderner Haustüren.

Hohe Sicherheit und optimale Wärmedämmung

Zwei Kriterien sollten bei der Auswahl einer neuen Haustür eine wichtige Rolle spielen: ein hoher Anspruch an Sicherheit und gute Wärmedämmwerte. Namhafte Hersteller wie zum Beispiel Hörmann bieten ein umfangreiches Sortiment an hochwertigen Haustüren, die genau diese Eigenschaften besitzen.

Wenn die neue Haustür mit einer optimalen Wärmedämmung ausgestattet ist, übt das einen großen Einfluss auf die Energiebilanz des Haushalts aus. Es gibt spezielle Energiespartüren, deren Profilstärke bis zu 80 Millimetern betragen kann. Mit solchen Türen lässt sich etwa 50 Prozent mehr Wärme dämmen als bei Standardmodellen. Langfristig lohnen sich daher die relativ hohen Anschaffungskosten für eine hochwertige Haustür.

Natürlich sollte eine Haustür auch vor äußeren Einflüssen wie Sturm, Regen und Lärm schützen. Optimalen Schutz bieten Türen, die zweischalig aufgebaut sind und deren zusätzliche Abdichtung laute Geräusche von außen abschirmt.

Der beste Schutz gegen Einbrecher sind massive Sicherheitsschlösser oder –riegel, die in hochwertigen Haustüren bereits integriert sind. Denn: Je mehr Zeit ein Einbrecher benötigt, desto größer ist die Chance, dass er seine Langfinger von der Eingangstür lässt. Hier eine Übersicht über die einzelnen Widerstandsklassen von einbruchhemmenden Bauteilen.

Optik und persönlicher Stil

Neben den praktischen Eigenschaften, die eine hochwertige Haustür auszeichnet, steht auch die Optik im Vordergrund – im wahrsten Sinne des Wortes! Denn eine Haustür erfüllt eine repräsentative Funktion, fügt sich im Idealfall perfekt in den Stil des Eigenheims ein und strahlt eine einladende Wirkung auf Gäste aus. Dem persönlichen Geschmack sind heutzutage keine Grenzen gesetzt: Ob Holz, Aluminium oder Kunststoff, ob Landhausstil, mediterraner Look oder skandinavisches Flair – der Markt für Haustüren bietet Eigenheimbesitzern die berühmte Qual der Wahl.

Ein klarer Trend zurzeit: Schlichte Formen und Linien sowie ein zeitloses Design sind im Moment angesagt. Auch Glaselemente und dezente Applikationen sieht man immer öfter an modernen Haustüren. Als besonders beliebtes Material gilt Aluminium, da es sowohl stabil und langlebig ist als auch optisch überzeugt.



Bild: ©istock.com/PeskyMonkey
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub