Bestandsimmobilien optisch aufwerten

Stilvoll modernisieren



Bilder: © www.fliesenrabatte.de

Wenn es sich nicht gerade um einen Neubau handelt, gilt beim Immobilienkauf das Credo "gekauft wie gesehen". Doch der Ist-Zustand muss nicht langfristig so bleiben. Mit kleinen, kostengünstigen Mitteln lässt sich jede Bestandsimmobilie optisch stark aufwerten und dem eigenen Geschmack anpassen.

Mit optischen Abstrichen zum guten Kaufpreis


Der aktuelle Zustand einer Immobilie hat großen Einfluss auf ihren Gesamtpreis. Denn neben der Lage des Hauses oder der Wohnung zählt auch, wie der Zustand der Sanitäranlagen, wie hochwertig die verwendeten Fliesen oder Teppiche ausfallen und ob der Gesamteindruck modern oder renovierungsbedürftig ist. Doch wer nicht die neueste Ausstattung braucht, kann genau hier beim Kauf deutlich sparen. Denn das Ausbessern der Tapeten oder des Bodenbelags können die meisten Besitzer problemlos in Eigenregie erbringen. Damit kann nicht nur von einem günstigeren Kaufpreis profitiert werden, sondern bei der Einrichtung gleich der persönliche Geschmack berücksichtigt werden. Denn der wird bei "gekauft wie gesehen" ohnehin in den seltensten Fällen perfekt getroffen.

Frischen Wind ins Eigenheim bringen


Sind die rechtlichen Schritte gegangen, gilt es, das eigene Heim so gemütlich wie möglich zu gestalten. Dazu reichen oft schon kleine Dinge, die das eigene Budget nicht zu stark belasten:



  • Boden- und Wandbeläge: Die Tapete des Vorgängers passt einfach nicht zum Stil der eigenen Möbel und der Wohnzimmerboden hat seine besten Zeiten längst hinter sich? Das Austauschen von Tapeten, Fliesen oder Parkett zählt zu den Renovierungsarbeiten, die die meisten Eigentümer zuerst angehen. Zum einen ist es am sinnvollsten, Wand- und Bodenbeläge auszutauschen, bevor schwere Möbelstücke aufgebaut werden. Zum anderen macht diese optische Veränderung allein aber bereits enorm viel aus. Eine neue Tapete oder ansprechendes Laminat beeinflussen den Gesamteindruck eines Raumes sehr positiv. Wer stattdessen die Pflegeleichtigkeit und Robustheit von Fliesen zu schätzen weiß, findet in Shops wie fliesenrabatte.de preiswerte Fliesen in hoher Qualität.

  • Licht: An einer richtigen Wohlfühlatmosphäre ist auch die passende Beleuchtung beteiligt. Welche Beleuchtung an welchem Standort passend und sinnvoll ist, sollte immer berücksichtigt werden. Gerade indirekte Lichtquellen strahlen Gemütlichkeit aus und sind für kleines Geld schnell umzusetzen.

  • Dekoration: Die gewünschten Farben und der bevorzugte Einrichtungsstil müssen sich nicht immer in der kompletten Einrichtung wiederfinden. Eine neue Couch, neue Schränke und andere Küchenmöbel sind zu teuer, um sie regelmäßig auszutauschen. Mit kleinen Akzenten und gut platzierten Dekorationsgegenständen lässt sich viel bewirken. Und wenn es nicht mehr gefällt, sind die Dekorationen schnell ausgewechselt.


Es ist gar nicht so schwer, aus einer etwas altbackenen Behausung ein gemütliches Heim zu machen. Oftmals sind es gerade die kleinen Dinge wie neue Vorhänge oder eine andere Dekoration, die einen großen Effekt haben. Gute Qualität verschiedener Produkte bieten sowohl lokale Fachgeschäfte als auch Online-Versandhäuser. So passt die gewünschte Veränderung zu nahezu jedem Budget.
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub