Kanalreinigung - eine Sache für den Profi!

Abwasser

Unter jedem Becken verlaufen Rohre, die schnell verstopfen können. / Bild: pixabay.de


Neben der Heizungsanlage und dem Stromnetz zählt das Rohrsystem einer Immobilie zu den wichtigsten Grundausstattungen damit der entsprechende Wohnraum überhaupt bewohnt werden kann. Denn Toilette, Waschmaschine und Co. zählen zu den notwendigen Dingen des Alltags, so dass ein perfekt funktionierendes Kanalsystem unabdingbar ist.

Verschmutzungen, Ablagerungen und Co.

Bei jeder Nutzung des Kanalsystems werden die Rohre mit unterschiedlichen Verschmutzungen konfrontiert. Neben Haaren und WC-Papier können sich auch Essensreste auf die Qualität der Rohre auswirken. Denn je nach Kanallauf können sich die einzelnen Partikel an den Wänden der Rohre absetzen und somit langfristig zu einem verengten Durchstrom führen. Neben den reinen Verstopfungen kann dieses Problem aber auch zu Beschädigungen an den Rohren selber führen, so dass möglichweise eine Rohrerneuerung stattfinden muss.
Grundsätzlich können Bewohner das eigene Kanalsystem bereits grundlegend schonen in dem sie keine zusätzlichen Partikel in das Wasser geben (zum Beispiel Essensreste) und die Waschbecken und Duschen mit Abdecksieben versehen. So werden bereits grobe Verschmutzungen frühzeitig abgefangen noch bevor sie in das Kanalsystem gelangen können.

Ist ein Rohr jedoch tatsächlich verstopft gibt es unterschiedliche Möglichkeiten der Kanalreinigung. Denn jedes professionelle Unternehmen ist bemüht dieses Problem zunächst auf schonende Weise zu bekämpfen.

Möglichkeiten der Kanalreinigung und Begutachtung

Grundsätzlich gibt es drei wesentliche Faktoren die in diesem Zusammenhang eine bedeutsame Rolle spielen:

  • die chemische Reinigung
    Bei verstopften Rohren wird zunächst die chemische Reinigung durchgeführt. Hierbei sollen sich die Schmutzpartikel durch die Gabe von chemischen Substanzen eigenständig auflösen, so dass der Wasserstrom wieder ungehindert fließen kann.

  • die mechanische Reinigung
    Blieb die chemische Reinigung erfolglos wird meist die mechanische Reinigung angewandt. Dabei werden die Verschmutzungen per Greifarm mechanisch gelöst um die Rohre somit wieder durchgängig zu machen. Hierbei muss besonders vorsichtig gearbeitet werden um die Rohre nicht zu beschädigen. Gesteuert wird der Greifarm über ein Kabel das in das Rohrsystem eingeführt wird.

  • regelmäßige Begutachtungen per Kamera
    Um Verschmutzungen und Engstellen frühzeitig ausfindig machen zu können sind regelmäßige Kanaluntersuchungen zu empfehlen. Hierbei wird eine Kamera in das Kanalsystem eingeführt so dass anschließend detaillierte Aussagen über die Beschaffenheit der Rohre gemacht werden kann.


Unterstützung vom Profi

Die Kanalreinigung in Siegburg ist ein professionelles Unternehmen welches sich auf jegliche Arbeiten rund um das Thema "Kanalsystem" spezialisiert hat. Ob vorbeugend, geplant oder als Notfall: Die einzelnen Dienstleistungen werden stets zuverlässig und kompetent ausgeführt, so dass jedes Rohrsystem im Anschluss wieder voll funktionstüchtig sein wird. Kompetente Mitarbeiter und hochmoderne Technik runden das gesamte Angebot dieser Firma ab, so dass jeder Kunde bestmöglich beraten werden kann.

Sie möchten erst eine Immobilie in Siegburg erwerben? Dann haben wir in unserer Immobilien-Datenbank sicherlich das Richtige für Sie.
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub