Zum 25.05.2018 stellen wir den Betrieb des Inseratsteils auf immokat.de aufgrund der Dokumentationserfordernisse, die sich aus der DSGVO ergeben, ersatzlos ein. FTP-Zugänge und gespeicherte Daten werden ab sofort bis zu desem Zeitpunkt ersatzlos gelöscht.

Mit freundlichen Grüßen
Das Team von immokat.de

Baulexikon: Grunderwerbsteuer

Grunderwerbsteuer

Bei dem Kauf eines Grundstücks wird eine Grunderwerbsteuer fällig. Sie beträgt seit 1.1.1997 3,5% vom Kaufpreis. Der Kaufpreis muss hierbei in etwa dem Wert des Grundstücks entsprechen.

Befreiungen von der Grunderwerbssteuer sind nur bei nahen Verwandeten oder Eheleuten möglich.

Verwandte Begriffe: Grundstück, kaufen, Steuer

Zurück zur Übersicht