Günstiger PVC-Boden führt mit Abstand

Top Ten Bodenbeläge im Oktober 2010
allfloors erstellt regelmäßig Statistiken über die beliebtesten Bodenbeläge Deutschlands (gekauft über allfloors.de). Im Oktober führt wieder mit großem Abstand die Kategorie PVC-Boden. Auch hier möchte der Kunde möglichst viel Qualität für sein Geld. PVC-Böden mit einem Millimeter Stärke, scherzhaft auch als Tischdecken bezeichnet, erfüllen die Ansprüche langfristig nicht. Gerade bei leichten Unebenheiten, wie sie oft in Altbauten mit verschlissenen Dielen auftreten, wird gern ein PVC-Boden mit ausreichender Stärke verlegt.

Auf diesem Grund schnitten besonders die PVC-Böden von Profilor sehr gut ab. Die Fussböden der Serie „Dimension“ wurden bei einer Stärke von 2,9 mm mit Vliesrücken, matter Oberflächenstruktur und einer objektgeeigneten Nutzungsklaee 31 wurden von den allfloors Kunden bei einem Preis von EUR 22,99 mit besten Noten bewertet. Besonders beliebt waren jedoch die PVC-Serien Fashion art und Fashion Modern von Profilor mit einem Kampfpreis von EUR 12,75 pro m².

Bodenbeläge aus PVC (Polyvinylchlorid) sind sehr beliebt, weil sie günstig, langlebig und sehr belastbar sind. Gesundheitsgefährdende Weichmacher sind heute weitgehend aus PVC-Produkten verschwunden.Trotzdem raten einige Umweltverbände, die Herstellung von PVC auf einige wenige Spezialanwendungen einzuschränken. Die von allfloors angebotenen PVC-Beläge enthalten keine gesundheitsgefährdenden Weichmacher. Dass heißt, Sie kaufen Qualitäts-PVC-Bodenbeläge, an denen Sie lange Freude haben werden. Es ist jedoch darauf zu achten, dass PVC-Bodenbeläge keinesfalls verbrannt werden dürfen. Eine langjährige Garantie durch die Hersteller und eine lange Lebensdauer bei starker Nutzung zeichnet alle PROFILOR PVC-Böden aus. Je größer die Gesamtstärke des PVC-Bodens ist, um so mehr Komfort und insbesondere eine um so bessere Trittschallverbesserung können Sie erwarten.

Den Gestaltungsmöglichkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt, gibt es PVC-Boden doch in allen erdenklichen Dekoren. Immer beliebter werden Designer PVC-Böden, welche ein Design-Muster zeigen. Überflieger ist hier der schwarz-weiße Schachbrett-Boden aus der Profilor Modern Art Kollektion. Natürlich bietet allfloors auch sehr echt wirkende Holzdekore sowie mediterran Fliesen- und Steindekore. Hervozuheben sind hier die lieferbaren Rollenbreiten bis 4 Meter. allfloors.de liefert alle PVC-Bodenbeläge versandkostenfrei. Bei größeren Bestellmengen ab 30 m² sollten Sie sich ein Angebot unterbreiten lassen, denn hier ist oft noch ein weiterer Rabatt möglich.

Einen starken Trend setzen Vinyl-Designbeläge. Die aus im Objectbereich auf Grund Ihrer hohen Nutzungsklassen und vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten bekannten Bodenbeläge ziehen nun auch auf breiter Front in private Wohnungen und Häuser ein. Geringe Aufbauhöhe von nur zwei Milimetern, hohe Trittschalldämmwerte und die sehr realitätsnahe Optik und Hapitik lassen Designbeläge in Planken- und Fliesenform immer beliebter werden. Besonders die Linien Expona Domestic und das die Linie Lightline von Karndean zu einem äußerst attraktiven Preis können Punkte beim Endverbraucher sammeln.

Top Ten im Oktober

1. Profilor - PVC-Boden Fashion Art
2. Profilor - PVC-Boden Fashion Modern
3. Profilor - Teppichboden
4. Kronotex - Laminat
5. Profilor - Laminatboden ... die weiteren Plazierungen finden Sie auf
6. Objectfloor - Expona Domestic
7. Witex - Laminat
8. Novilon - PVC-Boden
9. Cortex - Vinatua Designbelag Elastoclic
10. Witex - Elastoclic Vinyl Designbelag

Produktanfrage, Service, Support:
allfloors Service Center

Sie erreichen uns von Mo bis Sa von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr unter

Tel : +49 (0) 3309 468 468
Fax: +49 (0) 3212 71 78 600
www.allfloors.de

Quelle: allfloors
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub