Erst Holz, dann Briketts

Richtig heizen mit festen Brennstoffen heißt

Rheinbraun Brennstoff GmbH

Nur zugelassene Brennstoffe verwenden und auf die Luftzufuhr achten

In jedem dritten der rund 15 Millionen Kaminöfen, Kachelöfen und Heizkaminen, die hierzulande in Betrieb sind, kommen mittlerweile auch Braunkohlenbriketts zum Einsatz. Als ideale Ergänzung zum Brennholz sorgen die Briketts für eine lang anhaltende Wärme - ohne dass ständig nachgelegt werden muss.

Das bewährte Verfahren folgt dem Motto "Erst Holz, dann Briketts" und macht sich die unterschiedlichen Eigenschaften der Brennstoffe zunutze. Während das Holz den Brennraum rasch aufheizt, aber auch ebenso schnell abbrennt, sorgen Braunkohlenbriketts für eine dauerhaft glimmende Glut. Damit kann der Ofen über Stunden hinweg die angenehme Strahlungswärme an den Raum abgeben.

Entscheidend für eine optimale Verbrennung ist die richtige Luftzufuhr. Beim Anzünden ist es wichtig, möglichst schnell hohe Temperaturen zu erreichen. Dies gelingt am besten mit dünn gespaltenem Holz und handelsüblichen Anzündern. In dieser Phase benötigt das Feuer viel Sauerstoff. Deshalb die Luftzufuhr höher einstellen! Sobald sich ausreichend Glut gebildet hat, können größere Holzscheite oder Briketts nachgelegt werden. Anschließend die Luftzufuhr drosseln!

Die Dauerbrenner unter den Energieträgern sind auf dem Vormarsch

Als echte "Dauerbrenner" unter den Brennstoffen sind Braunkohlenbriketts auch für Dauerbrandöfen sowie wasserführende Kaminöfen geeignet, soweit diese über einen Rosteinsatz verfügen. Deshalb setzen immer mehr Verbraucher in Deutschland auf die preiswerten Energiebündel, die traditionell ohne Einsatz von Bindemitteln gepresst werden. Leicht zu erkennen an der Prägung "Heizprofi" überzeugen die Briketts zudem durch ihren hohen Heizwert.

Markenbriketts aus dem Rheinland sind bundesweit im Brennstoff-Fachhandel, bei den Genossenschaften, in Verbraucher- und Baumärkten sowie Discountern und Tankstellen erhältlich, wo unter der gleichen Marke auch ofenfertiges Kaminholz, Anzündholz und Holzbriketts angeboten werden.

Weitere Informationen im Internet unter www.heizprofi.com.

Quelle: Rheinbraun Brennstoff GmbH
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub