Neues Fachlexikon von Baunetz Wissen

Gesund Bauen

BauNetz

90 % unserer Arbeits- und Freizeit halten wir uns in geschlossenen Räumen auf – umso wichtiger, Faktoren wie thermische Behaglichkeit, ausgewogene Lichtverhältnisse sowie Vermeidung von mikrobiologischen und chemischen Belastungen bei der Planung zu berücksichtigen und für ein gesundes Lebensumfeld zu sorgen. Das neue Fachlexikon „Gesund Bauen“ von der Online-Plattform „Baunetz Wissen“ stellt dafür alle relevanten Informationen kostenlos und kompakt zur Verfügung.

Unter www.baunetzwissen.de/Gesund-Bauen finden Architekten, Planer und andere Fachleute umfangreiche Darstellungen zu den gängigen Baustoffen aus baubiologischer Sicht, außerdem Informationen zu Schadstoffarten und weiteren Belastungen in Gebäuden. Auch Prüf- und Gütesiegel sowie Normen werden vorgestellt. Darüber hinaus präsentiert die Rubrik „Objekte“ zahlreiche beispielhafte Gebäude mit baukonstruktiven Erläuterungen. „Tipps“ rundet das Angebot mit einer Übersicht an Veranstaltungen und Publikationen zum Thema ab.

„Gesund Bauen“ wurde von der Baunetz Wissen-Redaktion in Kooperation mit externen Fachautoren erstellt und wird regelmäßig aktualisiert und ergänzt. Ein monatlicher Newsletter bündelt alle aktuellen Beiträge. Ermöglicht wird das Online-Lexikon durch Fermacell.

Quelle: BauNetz
Neuwagen & Gebrauchtwagen | Sport & Fitness | Ski & Skiurlaub
Hotels & Urlaub | Urlaub